Presse - Pressemitteilungen


4

Größtes Actionsport-Event Deutschlands MUNICH MASH 2018: PULS und BR Sport berichten live

PULS und BR Sport übertragen erstmals gemeinsam alle MUNICH MASH Contests vom 22. bis 24. Juni 2018 per Video-Livestream exklusiv in Deutschland: Wakeboard Park, BMX Park und den Red Bull Roller Coaster. Die Livestreams von allen Wettbewerben laufen auf der Facebook-Seite von PULS und auf www.brsport.de. Außerdem sendet die BR Sport Facebook Talk-Show "Die Bankdrücker" von Deutschlands größten Actionsport-Festival mit Gästen und Fahrern, es gibt Live-Schalten ins Radioprogramm von PULS und eine MUNICH MASH Sondersendung im BR Fernsehen am Sonntag, 24. Juni um 23:35 Uhr.

Stand: 18.06.2018

Vorabbild: Logo - Munich Mash Actionsportsfestival im Olympiapark München. | Bild: BR/Fabian Stoffers

Bereits seit der ersten Stunde ist PULS Medienpartner von MUNICH MASH. Auch 2018 ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks wieder am Start. Dieses Jahr neu: BR Sport und PULS machen gemeinsame Sache, bündeln ihre Sport-Power und berichten gemeinsam trimedial im Radio, im TV und im Netz.

Skateboard Best Trick Contest

Los geht’s am Freitag, 22. Juni um 16.45 Uhr mit dem Skateboard Best Trick Contest. Danach überbrücken "Die Bankdrücker" die Zeit, bis die Wakeboarder ab 19.00 Uhr ihre besten Tricks zeigen. Die BMX-Fahrer sind damit erst am Samstag, den 23. Juni ab 13.00 Uhr dran. Die Best Trick Wettbewerbe sind ein perfekter Vorgeschmack auf die großen Contests: Der Red Bull Roller Coaster macht am Samstag ab 17.00 Uhr den Anfang. Es ist ein völlig neues Contest-Format, in dem die Grenzen der verschiedenen Skateboard-Disziplinen verschwimmen: Street, Bowl und Megaramp treffen in einem 300 Meter langen Kurs aufeinander, der – wie der Name schon verrät – an eine Achterbahn erinnert. Weitere Neuheit:  Zum ersten Mal sollen im Rahmen des MUNICH MASH auch Frauen an den Start gehen. So ist zum Beispiel mit der Brasilianerin Leticia Bufoni eine der derzeit besten Street Skateboarderinnen der Welt eingeladen.  

Wakeboarder auf dem Olympiasee

Am Sonntag, 24. Juni legen dann ab 13.00 Uhr die Wakeboarder auf dem Olympiasee los – ebenfalls mit einer Neuerung: Statt eines großen Kickers gibt es dieses Jahr viele Hindernisse. Die Kursbauer versprechen sich dadurch mehr Kreativität: Dafür sorgt auch das Highlight, der sogenannte Spillway Hack, eine 35 Meter lange Konstruktion aus fünf verschiedenen Rails, über die die Wakeboarder gleiten. Unter den bestätigten Athleten sind Nico von Lerchenfeld, der Münchner Dominik Gührs, der Best-Trick-Gewinner von 2017 Felix Georgi, der Vorjahressieger Guenther Oka und der Sieger von 2016 Dominik Hernler.

BMX Park 2020 in Tokio zum ersten Mal bei den Olympischen Spielen

Um 15.30 Uhr machen die BMX-Athleten weiter – auf einem 700 Quadratmeter großen Parcours, der in den Olympiasee gebaut wurde. MUNICH MASH hat mit BMX Park eine Disziplin zu Gast, die 2020 in Tokio zum ersten Mal bei den Olympischen Spielen dabei sein wird. Es wird also spannend zu beobachten, wer von Daniel Dhers aus Venezuela bis Brandon Loupes aus Australien sich auf den Jumpboxes, Quarter Pipes, Spines und Wall Rides am besten schlägt.

Fachkundiges Moderatoren-Team

Lukas Schönmüller von BR Sport und PULS-Moderatorin Kadda van Eisbär präsentieren die Contests live vor Ort, klären vorab die wichtigsten Basics rund um den Sport und interviewen die Sieger. Kommentiert werden die Contests von Jan Wiecken und Experten aus der Szene: Für Skateboard sitzt der Münchner Fabian Lang hinter dem Mikrofon, bei BMX Park unterstützt die Münchnerin Dorothea Dähn, und beim Wakeboarden ist Alexander Aulbach aus Landshut am Start.

Best of und Musik

Alle Highlights des Wochenendes gibt’s dann kompakt in einem Best of MUNICH MASH am 24. Juni ab 23.35 Uhr im BR Fernsehen.

PULS sorgt auch für die richtige Musik bei MUNICH MASH: PULS-DJs legen bei den Contests auf, und am Samstag steigt ab 19.00 Uhr am Restaurant Olympiasee die offizielle MUNICH MASH Afterparty mit den PULS-DJs Max Power und Max Ferdinand. Der Eintritt ist frei.

Das Programm

Freitag, 22. Juni:       
16.45 Uhr Skate Best Trick 
18.30 Uhr Wakeboard Best Trick

Samstag, 23. Juni:    
12.30 Uhr BMX Best Trick
17.00 Uhr Red Bull Rollercoaster FINALE 

Sonntag, 24. Juni:     
12.30 Uhr Wakeboard FINALE
15.00 BMX Park FINALE

Das ist PULS, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks

PULS gibt es im Netz, als App, auf DAB+, per Satellit und Kabel, in BAYERN 3 und im TV – mit einem 24-stündigen Radiovollprogramm, der Onlinewelt unter deinpuls.de, der Radio-App "PULS" und mehreren YouTube Kanälen wie "PULS Reportage" mit Themen aus den Bereichen Politik, Lifestyle, nachhaltigem Leben und Liebe, Sex und Beziehungen. Zum Programmbereich gehören auch die etwas andere Reisereportage "Woidboyz on the Road" und das Newcomer-Format "Startrampe" auf dem PULS Musik-YouTube-Kanal und im BR Fernsehen. PULS bringt außerdem spannende Musik und Events in die Region, mit eigenen Veranstaltungen wie dem PULS Festival in München und Erlangen, dem PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg und der PULS Lesereihe. PULS ist auch Teil von funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF, mit "iam.serafina", der weltweit ersten Soap auf Snapchat, dem Challenge-Format "Das schaffst du nie!" und dem mehrfach preisgekrönten Reporterformat "Die Frage". PULS bietet auch mehrere Podcasts an wie den Rap Podcast "Schacht und Wasabi" oder den Sexpodcast "Im Namen der Hose".


4