Presse - Pressemitteilungen


73

Neue Doku-Serie 3 Paare, ein Ziel

Wie geht es weiter mit dem Wunschkind, wenn es auf natürlichem Wege einfach nicht klappen will? Wie hält eine Partnerschaft das aus? Und wie weit möchte man gehen, um sich diesen sehnlichen Wunsch zu erfüllen? Jasmin und Max, Sabrina und Denis und Julia und Laura haben sich auf einen kräftezehrenden, emotionalen Marathon begeben, um sich endlich den gemeinsamen Familientraum erfüllen zu können. Alle Folgen der fünfteiligen BR Produktion "3 Paare, ein Ziel" sind bereits ab 23. Februar 2023, in der ARD Mediathek verfügbar. Im BR Fernsehen sind sie am 22. und 29. März zu sehen.

Published at: 24-2-2023

"3 Paare, ein Ziel" begleitet drei Paare, deren Weg zur Schwangerschaft in den letzten Jahren von großer Hoffnung, Bangen und Scheitern gezeichnet war, bei Beratungsgesprächen in der Kinderwunschklinik und bei Hormontherapien bis hin zu invasiven Eingriffen. Wie bewerkstelligt man es als Paar, über Jahre hinweg optimistisch zu bleiben und sich nach jedem neuen Rückschlag gegenseitig zu stärken? Wie schafft man es, diesen Marathon zu stemmen in Zeiten, in denen die Reproduktionsmedizin den Eindruck erweckt, (fast) alles sei möglich? Und bleibt da auch noch Raum für Zweisamkeit, wenn der Kinderwunsch zum Nonplusultra erkoren wird?

Die drei Paare:

Sabrina und Denis wohnen in der Nähe von Stuttgart. Beide wünschen sich ein gemeinsames Kind. Doch bei Sabrina werden medizinische Schwierigkeiten festgestellt. Es ist fraglich, ob sie schwanger werden kann. Vier Versuche gab es bereits, wird es beim fünften Embryonentransfer endlich klappen?

Laura und Julia leben in der Nähe von München. Drei Jahre lang schon scheitern die Bemühungen, auf künstlichem Weg schwanger zu werden. Erst im zwölften Anlauf klappt es endlich. Doch auch nach der Geburt müssen beide bangen, denn Julia muss das Kind noch adoptieren.

Auch Jasmin und Max aus der Nähe von Leipzig versuchen seit drei Jahren, schwanger zu werden. Denn obwohl medizinisch nichts dagegenspricht, hat es bisher einfach nicht geklappt. Mehrere Zehntausend Euro haben sie bereits für ihren Traum ausgegeben. Nun setzen sie ihre Hoffnung auf eine Klinik in Prag. Wird der nächste Versuch sie endlich zum Ziel führen?

Infos zur Serie:
5 x 30 Minuten
Buch und Regie: Rachel Roudyani, Ariane Dreisbach; Tobias Henkenhaf, Robert Stöger
Redaktion BR: Christiane von Hahn, Petra Felber
Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks


73