Presse - Pressemitteilungen


29

Horrible Histories BBC-Comedyserie in Originalfassung

Im Rahmen der Schemareform ab 5. März 2018 schafft ARD-alpha am Freitagabend einen festen Platz, um mit Serien in Originalfassung unterhaltsam Wissen und Sprachkenntnisse aufzufrischen. Los geht‘s am Freitag, den 9. März 2018, um 21.45 Uhr mit der skurrilen BBC-Comedyreihe "Horrible Histories“.

Stand: 13.02.2018

Großbritannien, 2008 | Bild: BR/BBC Worldwide Ltd/LION TV 2008

Staubig, trocken, langweilig? Von wegen. Mit „Horrible Histories“ macht Geschichte Spaß. Ab dem 9. März lädt ARD-alpha freitags ab 21.45 Uhr und samstagabends nach dem Filmprogramm zu einer unkonventionellen Zeitreise durch die Jahrhunderte ein.

Ein Steinzeit-Doktor, der einem modernen Patienten zu helfen versucht, ein jammernder Pharao, der die Pyramide erfindet, oder Heinrich VIII., der seine toten Freunde trifft: Die „Horrible Histories“ präsentieren Geschichten aus der Geschichte – historisch präzise, aber mit typisch britischem Humor augenzwinkernd und herrlich respektlos erzählt.

Die seit 2009 laufende Serie, basierend auf den in Großbritannien sehr erfolgreichen Büchern von Terry Deary, wurde ursprünglich für das Kinderprogramm produziert, bald aber auch von Erwachsenen entdeckt. ARD-alpha zeigt jeweils zwei Folgen à 30 Minuten im Doppelpack in Originalfassung ohne Untertitel.


29