Presse - Pressemitteilungen


15

Der BR würdigt den Regisseur im Programm Zum 80. Geburtstag von Joseph Vilsmaier

Der Münchner Filmemacher, Regisseur und Kameramann Joseph Vilsmaier feiert am 24. Januar 2019 seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass würdigt der Bayerische Rundfunk ihn mit den Kultfilmen "Herbstmilch", bei dem er zum ersten Mal Regie führte, und "Rama dama". Zudem wird auf Bayern 2 am 27. Januar 2019 um 16.05 Uhr ein "Eins zu Eins. Der Talk" mit Joseph Vilsmaier aus dem Jahr 2008 wiederholt.

Stand: 15.01.2019

Der Regisseur Joseph Vilsmaier. | Bild: BR/ORF/Petro Domenigg

Vilsmaier drehte neben mehreren "Tatorten" auch große Kinoproduktionen, wie beispielsweise die "Comedian Harmonists" (1997) und "Marlene" (2000). Zu seinen bedeutendsten Werken zählen "Schlafes Bruder" (1995), "Die Geschichte vom Brandner Kaspar" (2008) und "Bavaria – Traumreise durch Bayern" (2012). Vilsmaier erhielt für seine Filme zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland sowie 2017 im Rahmen des Bayerischen Filmpreises den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten.

Samstag, 19. Januar 2019, 20.15 Uhr

"Herbstmilch"
Spielfilm, BRD 1989
Regie: Joseph Vilsmaier

"Herbstmilch" beruht auf der Biografie der Niederbayerin Anna Wimschneider. Regisseur Joseph Vilsmaier verfilmte das entbehrungsreiche Leben der 1919 geborenen Bäuerin. Das BR Fernsehen zeigt den vielfach ausgezeichneten Film mit Dana Vávrová und Werner Stocker in den Hauptrollen.

Samstag, 19. Januar 2019, 22.30 Uhr

"Rama dama"
Spielfilm, BRD 1990
Regie: Joseph Vilsmaier
Darsteller: Dana Vávrová, Werner Stocker, Hans Schuler, Ivana Chylková, Josef Kemr, Janina Vilsmaier, Theresa Vilsmaier

Mit "Rama dama" erzählt Regisseur Josef Vilsmaier von einer der kritischsten Perioden deutscher Geschichte. Vor allem aber vom Überlebenswillen der Menschen und besonders von der Kraft jener Frauen, die nicht nur im buchstäblichen Sinne die Trümmer beseitigten, die Krieg und Gewaltherrschaft hinterlassen hatten. In den Hauptrollen sind Dana Vávrová und Werner Stocker zu sehen.


15