BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Pechstein, Ihle und Beckert führen Eisschnelllaufteam an | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© B5 aktuell

Pechstein, Ihle und Beckert führen Weltcupteam an

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Pechstein, Ihle und Beckert führen Eisschnelllaufteam an

Für die ersten Weltcups der Olympia-Saison hat die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG insgesamt zwölf Sportler nominiert. Claudia Pechstein, Nico Ihle und Patrick Beckert gehen als aussichtsreichste Athleten an den Start.

Per Mail sharen

Die nationalen Meistertitel sind bereits seit zwei Wochen vergeben, doch wirklich Fahrt nimmt die Saison für die deutschen Eisschnellläufer erst mit dem Weltcup-Start in Heerenveen (bis Sonntag) auf. Rund drei Monate vor den Winterspielen 2018 in Pyeongchang startet die Olympia-Qualifikation.

Die ersten vier Weltcups zählen besonders

Die Tickets für den Saisonhöhepunkt in Südkorea werden über ein Punkte- und Zeitranking vergeben. Ausschlaggebend sind die Ergebnisse bei den ersten vier Weltcups. Da die gelaufenen Zeiten eine entscheidende Rolle spielen können, sind besonders die Weltcups auf den schnellen Hochland-Bahnen in Nordamerika (Calgary und Salt Lake City) bedeutsam.