BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

DFB-Pokal-Finale steht: Frankfurt trifft auf den FC Bayern | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR Sport

Frankfurt bezwingt Schalke und steht im Finale

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

DFB-Pokal-Finale steht: Frankfurt trifft auf den FC Bayern

Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokal-Finale von Berlin. Das Team von Trainer Nico Kovac besiegte im Halbfinale den FC Schalke 04 mit 1:0 und trifft am 19. Mai im Endspiel auf den FC Bayern München.

Per Mail sharen
Teilen

Mit einem Hackentor machte Eintracht Frankfurts Luka Jovic dem scheidenden Trainer Niko Kovac den Traum vom DFB-Pokalfinale gegen dessen künftigen Club FC Bayern München perfekt. Der Stürmer erzielte im Halbfinale am Mittwochabend vor 61.891 Zuschauern in der 75. Minute den entscheidenden Treffer beim 1:0 (0:0)-Sieg der Hessen gegen den FC Schalke 04. "Es tut uns unheimlich gut jetzt in der Phase", sagte Eintracht-Sportchef Fredi Bobic in der ARD. "Heute war es einfach eine Willensleistung."