BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pokalstreit: Türkgücü schimpft über "Micky-Maus-Gericht"

    Das Sportschiedsgericht hat den 1. Schweinfurt 05 als Teilnehmer am DFB-Pokal bestätigt. Max Kothny, Geschäftführer des unterlegenen Kontrahenten Türkgücü München, schimpfte über das "Micky-Maus-Gericht" und will den Bundesgerichtshof einschalten.

    Sportgericht hat entschieden: Schweinfurt spielt im DFB-Pokal

      Der monatelange bayerische Pokalstreit ist beendet: Das Sportschiedsgericht des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) hat entschieden, dass der 1. FC Schweinfurt im DFB-Pokal gegen Schalke 04 spielen darf. Türkgücü München hat das Nachsehen.

      Die FC Bayern-Tormaschine rollt wieder

        Fußball-Rekordmeister FC Bayern München kann auch der enge Terminplan nichts anhaben. Nur 44 Stunden nach dem Sieg im DFB-Pokal legte die Mannschaft von Trainer Hansi Flick mit einem souveränen 4:1 (3:0) bei Arminia Bielefeld nach.

        Choupo-Moting: Bereit für den Lewandowski-"Schatten"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eric Maxim Choupo-Moting feierte im DFB-Pokal mit zwei Treffern und zahlreichen Toraktionen einen gelungenen FC-Bayern-Einstand. Der vermeintliche Not-Einkauf für den Sturm scheint beim Rekordmeister mit 31 Jahren noch einmal aufzublühen.

        DFB-Pokal: 3:0-Bayern-Sieg beim Debütantenball
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Titelverteidiger FC Bayern München hat mit fünf Neuzugängen in der Startelf den Sprung in die zweite Runde des DFB-Pokals geschafft. Der Rekordmeister setzte sich mit 3:0 (2:0) gegen den aufopferungsvoll kämpfenden 1. FC Düren durch.

        DFB-Pokal: FC Bayern mit "Notbesetzung" gegen Düren
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Fünftligisten 1. FC Düren sollte eigentlich eine leichte Übung für den FC Bayern sein, zumal die Münchner vom Heimrechttausch profitieren. Dennoch stellt die Partie Trainer Hansi Flick vor Herausforderungen.

        Causa Türkgücü: Bayerischer Fußball-Verband legt Berufung ein

          Pokalstreit und kein Ende: Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat Berufung gegen das Urteil des Münchner Landgerichts eingelegt, wonach er den Erstrundengegner von Bundesligist Schalke 04 neu benennen muss.

          FC Schweinfurt 05 will nach Gerichtsurteil Anwälte einschalten

            Das Landgericht München hat das Urteil gefällt, dass die Meldung des FC Schweinfurt 05 für den DFB-Pokal eine Rechtsverletzung gewesen sei. Damit könnte Türkgücü München doch noch zum Zug kommen. Die Schweinfurter wollen jetzt Anwälte einschalten.

            Trotz Gerichtsurteil im Pokalstreit: Schalke-Gegner weiter offen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im bayerischen Pokalstreit hat das Landgericht München ein Urteil gefällt, der Pokalgegner von Schalke 04 steht aber immer noch nicht fest. Türkgücü München oder doch Schweinfurt - der Bayerische Fußball-Verband muss den Starter neu melden.

            Gericht vertagt Entscheidung im bayerischen Pokalstreit
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Zwist zwischen Bayerischem Fußball-Verband (BFV), Türkgücü München und dem 1. FC Schweinfurt 05 um das Startrecht im DFB-Pokal geht in die Verlängerung. Das Landgericht München vertagte die Entscheidung auf Mittwoch.