BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

BR-Radltour: Radler treffen in Nürnberg auf Club-Legenden | BR24

Per Mail sharen

    BR-Radltour: Radler treffen in Nürnberg auf Club-Legenden

    Dei BR-Radltour gastiert heute in Mittelfranken. Auf dem Weg von Berching in der Oberpfalz nach Baiersdorf gibt's in Nürnberg Mittagspause: Im Max-Morlock-Stadion treffen die Radler auf Club-Legenden.

    Per Mail sharen

    Auf der vierten Etappe der 29. BR-Radltour fahren die 1.100 Radler aus aller Welt heute vom oberpfälzischen Berching nach Baiersdorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Am Mittag treffen sie im Max-Morlock-Stadion auf die Club-Legende Franz Brungs und einige Mitglieder der Club-Meistermannschaft von 1968. Die Radler machen auf und vor der Hauptribüne ihre Mittags- und vor allem Trinkpause auf dem Weg von Berching über Freystadt, Seligenporten und Nürnberg nach Baiersdorf.

    Hoher Besuch für die Radler

    Neben Brungs und Co werden auch Deutschlands profiliertester Doping-Experte Fritz Sörgel aus Heroldsberg und der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) im Stadion erwartet. Die Ankunft des Pelotons mit anschließender Ehrenrunde auf der Laufbahn wird gegen 13.00 Uhr erwartet.

    Diese vierte Etappe misst 90 Kilometer und fordert eine gute Einstellung auf die Hitze. Tour-Ärztin Dorothea Hartmann von der Klinik Hallerwiese in Nürnberg empfiehlt: Bei Temperaturen bis zu 38 Grad sind fünf bis sechs Liter Flüssigkeit nötig, um gesundheitliche Probleme zu verhindern . Bisher gab es keine hitzebedingten Ausfälle.

    Polizei weist auf Verkehrsbehinderungen hin

    Die Polizei weist daraufhin, dass es entlang der Radlstrecken zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Auf der Strecke werden die Radler gegen 12.00 Uhr im Landkreis Roth erwartet. Von dort aus kommen sie über Wendelstein und Nürnberg-Langwasser zur Mittagspause zum Max-Morlock-Stadion. Ab 14.30 Uhr soll sich der Tross dann über die Bayernstraße, den Ben-Gurion-Ring – Richtung Nordring und die Erlanger Straße, über Tennenlohe nach Baiersdorf fortsetzen. Das Ziel in Baiersdorf soll nach Angaben der Polizei gegen 16.30 Uhr erreicht werden.

    Die fünfte Etappe der BR-Radltour am Donnerstag (02.08.18) führt dann nach Kitzingen. Gestartet wird in Baiersdorf um 9.00 Uhr. Auch auf dieser Strecke wird es in den Landkreisen Erlangen-Höchstadt sowie Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim zu temporären Verkehrsstörungen kommen, so die Polizei.