Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Philipp Grüll | BR24

Philipp Grüll

BR-Reporter. report München

Philipp Grüll ist Redakteur beim ARD-Politikmagazin report München und Autor von Dokumentationen und Reportagen für das Erste, BR und arte. Mit der ARD-Dokumentation „Bomben für die Welt: Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient“ wurden er und sein Kollege Karl Hoffmann 2019 für den Prix Europa (Kategorie Best European TV Investigation) nominiert. Gemeinsam mit Frederik Obermaier (Süddeutsche Zeitung) enthüllte er den Salmonellenskandal um die Firma Bayern-Ei. Wegen dieser Recherche gab es einen Untersuchungsausschuss in Bayern, die Lebensmittelaufsicht wurde verschärft. Grüll wurde mit dem Axel-Springer-Preis, dem Georg-Schreiber-Preis und dem Hermann-Schultze-Delitzsch-Preis ausgezeichnet. Für den Nannen-Preis stand er auf der Shortlist. Er ist u. a. Trainer für „Recherche“ an der ARD.ZDF-Medienakademie.

Alle Inhalte von Philipp Grüll7 Beiträge

Waffenfähige Chemikalien aus Deutschland für Syrien
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz EU-Sanktionen waren deutsche Konzerne am Export von waffenfähigen Chemikalien nach Syrien beteiligt. Das haben Recherchen des ARD-Politikmagazins report München, der "Süddeutschen Zeitung" und des Schweizer Tamedia-Verlags ergeben.

Deutsche Waffen im Jemen-Krieg: Bundesregierung will aufklären

    Die Bundesregierung hat umfassende Aufklärung zur Verwendung deutscher Waffentechnik im Jemen-Krieg angekündigt. Der Beschluss ist eine Reaktion auf das Rechercheprojekt #GermanArms, an dem auch das ARD-Politikmagazin report München beteiligt ist.

    Rüstungsindustrie: Eine Whistleblowerin gegen Rheinmetall

      Die Vorwürfe kommen aus dem Inneren des Konzerns: Eine südafrikanische Rheinmetall-Tochter habe in unzulässiger Weise Zugang zu NATO-Informationen bekommen, beklagt eine langjährige Mitarbeiterin. Die Frau fühlt sich daraufhin gemobbt.

      Die BR24-Topthemen
      • Allgäuer Skandal-Betrieb: Jedes vierte Kalb stirbt
      • Fake-Foto: Aigner stellt Strafantrag gegen AfD-Abgeordneten
      • Fahrverbote in Tirol: Landeschef Platter stellt Bedingungen
      Darüber spricht Bayern