BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

NEU

Nathalie Stüben | BR24

Nathalie Stüben

Korrespondentin für die Landkreise Rosenheim und Miesbach

Wenn mir früher jemand gesagt hätte, dass ich mal in einer oberbayerischen Kleinstadt leben würde, hätte ich ihn mit großen Augen angeschaut. Wenn mir dieser jemand dann auch noch gesagt hätte, dass ich in mein Leben dort hoffnungslos verliebt sein würde, hätte ich ihn ausgelacht. Aber so ist es.

Während meiner Schul- und Studienjahre in Wuppertal, Rom, Luxemburg, Bologna und Trier absolvierte ich Praktika in unzähligen Städten. Mich interessierte eigentlich jeder Standort außer Bayern. Das war mir zu perfekt.

Die Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule führte mich dann ausgerechnet nach München. Ich mochte die Stadt sofort und mir dämmerte: Bayern ist in vielerlei Hinsicht großartig.

Ich landete schließlich beim BR und über den nach einigen Jahren in Rosenheim. Zwei Glücksgriffe. Ich liebe die Mentalität, die Sprache, die Berge. Ich liebe die Themen, die Möglichkeiten und meine Kollegen. Danke Bayern, Danke BR. Es ist wirklich schön hier.

Alle Inhalte von Nathalie Stüben2 Beiträge

Inntal West: Mehr Lkw-Stellplätze durch intelligentes Parksystem
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fahrverbote, Blockabfertigung, Ruhezeiten: An der Grenze zu Österreich finden Lkw-Fahrer oft keine Parkplätze. Jetzt testet der Freistaat auf der Rastanlage "Inntal West" ein Kolonnen-System, durch das Parkflächen besser genutzt werden können.

Bundeswehrübung: "Berglöwe" überquert Inn
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Rahmen der Gefechtsübung "Berglöwe 2019" ist am Vormittag bei Brannenburg erfolgreich der Inn überquert worden. Insgesamt 250 Panzer und Lkw sowie 1200 Soldaten überquerten eine große Pontonbrücke.

Die BR24-Topthemen
  • Trier unter Schock: Fünf Tote nach Attacke mit Auto
  • Corona-Winter: Bayern legt im Ski-Streit mit Österreich nach
  • Corona-Ticker: 785 neue Todesfälle in Italien
Darüber spricht Bayern