BR Fernsehen - Wir in Bayern


12

Rezept von Werner Koslowski Ceviche von Chiemseefischen mit Sesamkartoffeln und Mango

Werner Koslowski zaubert ein bayerisches Fischtatar mit lateinamerikanisch-asiatischer Note. Das nennt man moderne Fusionsküche. Mango und Koriander geben dem Cevichetatar aromatische Frische. Perfekt dazu passen Sesamkartoffeln.

Stand: 23.10.2018

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 138,94 KB

Rezept für 4 Personen

Ceviche

  • 400 g Fischfilets, z. B. Renke, Zander, Hecht
  • 2 Schalotten
  • 1 kleine Thai-Mango
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 1 TL Dijonsenf
  • 20 g Ingwerwurzel, in kleine Würfel geschnitten
  • Abrieb und Saft von 1 Limette
  • 1 Chilischote, halbiert, entkernt
  • 1 Bd. frischer Koriander, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Thai-Mango schälen und in 0,5 cm große Würfel schneiden. Fisch ebenfalls in 0,5 cm große Würfel schneiden. Aus Fisch, Mango und den restlichen Zutaten ein würziges Ceviche herstellen.

Sesamkartoffeln

  • 300 g kleine Kartoffeln, z. B. Drillinge, gewaschen, getrocknet, halbiert
  • Salz, Paprikapulver
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 EL Sesamöl, geröstet
  • 1 EL Honig
  • 1 TL schwarzer Sesam
  • 1 TL brauner Sesam

Zubereitung
Backofen auf 210 Grad Umluft vorheizen. Kokosöl flüssig werden lassen. Kartoffeln in Kokosfett schwenken, mit Salz und Paprikapulver würzen und auf ein Blech mit Backpapier geben. Kartoffeln im Backofen ca. 12-14 Minuten kross backen. Dann herausnehmen, Honig, Sesam und Sesamöl zugeben und schwenken.

Anrichten
Die Chilischote aus dem Ceviche entfernen. Das Ceviche mit Sesamkartoffeln und Mango auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Werner Koslowski!


12