BR Fernsehen - Wir in Bayern


66

Wir in Bayern | Rezept Rote-Bete-Waffeln mit Chinakohl und Kochkäse

Lust auf ein besonderes Waffel-Rezept? Diana Burkel verrät Ihnen eine farbenfrohe Variante: Rote-Bete-Waffeln. Knusprig gebacken, herzhaft im Aroma und mit raffinierten Beilagen: gebratener Chinakohl und Kochkäse.

Published at: 20-1-2022 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Rote-Bete-Waffeln mit Chinakohl und Kochkäse

Rote-Bete-Waffeln mit Chinakohl und Kochkäse File format: PDF Size: 174,09 KB

Rezept für 4 Personen

Rote-Bete-Waffeln

  • 300 g gekochte Rote Bete
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Stärke
  • 3 Eier
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g geriebener Gouda
  • Salz, Pfeffer, etwas Knoblauch
  • Öl für das Waffeleisen

Zubereitung
Die gekochte Rote Bete durch eine Presse drücken. Eier zugeben und Crème fraîche unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver in die Schüssel geben, unterheben und anschließend Frühlingszwiebeln und Käse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Falls der Teig zu fest ist, einen Schuss Rote-Bete-Saft zugießen. Das Waffeleisen erhitzen, leicht mit Öl einpinseln und zwei bis drei Esslöffel Teig auf das Waffeleisen geben. Waffeleisen gut zudrücken, damit sich der Waffelteig überall verteilt. Die Waffeln für etwa vier Minuten backen, bis diese den gewünschten Bräunungsgrad haben.

Gebratener Chinakohl

  • 1 kleiner Kopf Chinakohl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Chilischote
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung
Die Stiele von den Chinakohlblättern schneiden und zur Seite legen. Die Blattseite grob schneiden, waschen, in die heiße Pfanne geben und dann erst das Öl zugeben. Mit Farbe rösten, braten und dann salzen und pfeffern. Mit Chili schärfen.

Rote-Bete-Chinakohl-Salat

  • Stiele von den Chinakohlblättern, fein geschnitten (Zubereitung s. o.)
  • 1 Rote Bete, in feine Streifen geschnitten
  • etwas Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Öl, Essig

Zubereitung
Die Stiele fein schneiden und mit feinen Rote-Bete-Streifen und geschnittenem Schnittlauch zusammen zum Salat marinieren.

Kochkäse

  • 400 g Harzer Käse
  • 300 ml Sahne
  • 200 g Butter
  • 400 g Quark
  • 2 TL Natron
  • Salz, Pfeffer
  • Brotgewürz (aus Korianderkorn, Fenchel und Kümmel)

Zubereitung
Sahne und Butter mit den Gewürzen in einen großen Topf geben. Den Käse darin bei niedriger Stufe auflösen und danach vom Herd nehmen. Den Quark unterrühren sowie das Natron zufügen.

Anrichten
Rote-Bete-Waffeln mit Chinakohl und Kochkäse auf Tellern anrichten und etwas von dem Salat darüber geben.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


66