BR Fernsehen - Wir in Bayern


39

Wir in Bayern | Rezepte Preiselbeer-Mohn-Torte

Von August bis Oktober ist Preiselbeersaison. Grund genug für Sepp Schwalber, aus den herbsauren Früchten eine Herbsttorte zu kreieren. Kombiniert werden die Beeren mit einem Mohnboden, Birnenkompott und feiner Preiselbeersahne.

Stand: 08.10.2018

Preiselbeer-Mohn-Torte | Bild: BR

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 155,75 KB

Für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

Mohnboden

  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier, Größe M
  • 200 g Mohn, gemahlen
  • 30 g Mehl, Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 20 ml Rum

Zubereitung
140 g Zucker mit der Butter schaumig schlagen und Rum und Salz zugeben. Eier trennen und nach und nach die Eigelbe unterrühren. Eiweiß mit den restlichen 60 g Zucker zu Schnee schlagen und unter die Masse ziehen. Zum Schluss den gemahlenen Mohn und das gesiebte Mehl unterheben. Masse in eine gefettete und gemehlte Springform füllen und glatt streichen. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Boden vollständig auskühlen lassen.

Birnenkompott

  • 2 reife Birnen, geschält, in Spalten geschnitten
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser
  • 2-3 EL Zucker
  • ½ Zimtstange
  • 1 Zitronenscheibe
  • 1 Nelke
  • Mark einer ¼ Vanilleschote

Zubereitung
Weißwein, Wasser, Zucker und alle Aromen kurz aufkochen. Die Birnenspalten zugeben und bissfest garen. Dann abgießen, dabei den Sirup in einem Gefäß auffangen und die Gewürzzutaten entfernen. Birnenspalten und -sirup auskühlen lassen.

Preiselbeerkompott

  • 250 g Preiselbeeren, frisch
  • 120 g Zucker
  • 20 ml Wasser
  • 6 Blatt Gelatine
  • ¼ Vanilleschote

Zubereitung
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Preiselbeeren waschen und verlesen. Mit Zucker und Wasser gut 15 Minuten in einem Topf ziehen lassen, dann aufkochen, die Vanilleschote zugeben und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen. 3-4 EL Saft und 1 EL Beeren entnehmen und für das Dekor zur Seite stellen. Die restlichen Beeren kurz anpürieren, so dass noch Beeren ganz bleiben. Gelatine gut ausdrücken und im noch warmen Preiselbeerkompott unter Rühren auflösen. Auskühlen lassen. Sahne steif schlagen.

Tipp

Wer keine frischen Preiselbeeren bekommt, kann auch alternativ tiefgekühlte verwenden oder Preiselbeeren aus dem Glas. Bei Letzteren entfällt die Herstellung des Kompotts.

Preiselbeersahne

  • Preiselbeerkompott (Zubereitung s. o.)
  • 150 g Naturjoghurt
  • 300 g geschlagene Sahne

Zubereitung
Preiselbeerkompott mit dem Joghurt verrühren und die geschlagene Sahne unterheben.

Torte zusammensetzen
Springform leicht fetten und den Springformrand zuckern. Mohnboden auf eine Höhe von ca. 2,5 bis 3 cm begradigen und einlegen. Boden mit etwas Birnensirup tränken und die Birnenspalten auf dem Boden fächerartig verteilen. Preiselbeersahne in die Springform füllen und Torte für ca. 3-4 Stunden kühl stellen.

Dekor

  • Preiselbeerkompott (s. o.)
  • 150 g geschlagene Sahne
  • Schokodekor

Fertigstellen
Torte aus dem Kühlschrank nehmen und das zurückbehaltene Preiselbeerkompott darauf verstreichen. Torte aus der Springform lösen und mit Sahnerosetten und Schokodekor verzieren.  

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht Sepp Schwalber!


39