BR Fernsehen - Wir in Bayern

Wir in Bayern | Rezept Gefüllte Kartoffeltaschen mit gebratenem Tomatenmais und Chicorée

Außen knusprig, innen saftig! So bereitet Wolfgang Link seine Kartoffeltaschen zu. Gefüllt werden sie mit einer Schnittlauch-Frischkäse-Masse und danach in Öl gebacken. Dazu passen gebratener Tomatenmais und Chicoréesalat.

Published at: 7-9-2023 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Gefüllte Kartoffeltaschen mit gebratenem Tomatenmais und Chicorée

Gefüllte Kartoffeltaschen mit gebratenem Tomatenmais und Chicorée File format: PDF Size: 120,09 KB

für 4 Personen

Kartoffeltaschen

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Eier, Größe M
  • 250 g Mehl
  • etwas Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • ½ Bd. Petersilie
  • 400 g Kräuter-Frischkäse
  • Rapsöl

Zubereitung
Kartoffeln schälen, waschen, evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Dann durch eine Kartoffelpresse drücken. Eier trennen, Eiweiß zur Seite stellen. Eigelbe und 250 g Mehl zu den Kartoffeln geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Teig ca. 45 Minuten abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Frischkäse und Petersilie glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen und zu Quadraten schneiden. Eiweiß verquirlen und die Teigränder damit einstreichen. Ca. 1 TL Frischkäse auf jedes Quadrat geben. Teig mittig über den Frischkäse schlagen, die Ränder festdrücken.
Die Kartoffeltaschen in einer beschichteten Pfanne mit Öl in zwei Portionen ca. 4 Minuten goldbraun und knusprig braten, dabei einmal vorsichtig wenden. Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze oder 160 Grad Umluft ca. 10 Minuten fertig backen.

Gebratener Tomatenmais

  • 200 g Tomaten
  • 2 Maiskolben
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Speisestärke, mit etwa 2 EL kaltem Wasser angerührt

Zubereitung
Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln in einem Topf mit Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und mit etwas angerührter Speisestärke leicht binden. Mais in dünne Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne anbraten und untermischen.

Chicorée

  • 2 Chicorée -Stauden
  • 2 Pfirsiche
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung
Chicorée putzen, in Blätter teilen und den Strunk entfernen. Pfirsich waschen, putzen und in Streifen schneiden. Joghurt mit Zitronensaft, Öl, Zucker, etwas Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Zum Schluss den Schnittlauch einrühren. Salatzutaten in einer Schüssel anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Anrichten
Gefüllte Kartoffeltaschen mit gebratenem Tomatenmais und Chicoréesalat auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Guten Appetit wünscht Ihnen Wolfgang Link!