BR Fernsehen - Wir in Bayern


120

Wir in Bayern | Rezept Kartoffelfleckerl mit dreierlei Wirsing und Walnuss-Aprikosen-Pesto

Diana Burkel möchte diesmal Wirsing richtig würdigen und serviert ihn in drei Varianten: geröstet als Salat, als Ofenwirsing und dann als sahnigen Mix mit Lauch. Dazu passen Kartoffelfleckerl und ein Walnuss-Aprikosen-Pesto.

Published at: 27-10-2022 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Kartoffelfleckerl mit dreierlei Wirsing und Walnuss-Aprikosen-Pesto

Kartoffelfleckerl mit dreierlei Wirsing und Walnuss-Aprikosen-Pesto File format: PDF Size: 186,8 KB

Für 4 Personen

Kartoffelfleckerl

  • 350 g Mehl
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 500 ml Öl zum Ausbacken

Zubereitung
Für die Fleckerl die Kartoffeln kochen, dann schälen und durch eine Kartoffelpresse pressen. Etwas auskühlen lassen und anschließend mit Mehl, Salz und Ei verkneten. Wenn der Teig zu weich ist, muss man etwas mehr Mehl dazugeben. Kartoffelteig auf einem bemehlten Brett ausrollen, dann zuerst in Streifen und die Streifen dann in Rauten (Fleckerl) schneiden. Öl erhitzen und die Fleckerl schwimmend im Öl goldbraun backen.

Tipp

Wer möchte, kann die Fleckerl auch im leicht gesalzenem Wasser gar ziehen lassen.

Gerösteter Wirsing-Salat

  • ½ Kopf Wirsing
  • das weiße Stück von 1 Lauch
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Kräuter-Essig
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung
Den Wirsing in feine Streifen schneiden. In einer sehr heißen Pfanne schnell mit wenig Öl anbraten. Salzen und mit den restlichen Zutaten zum Salat anmachen. Gut durchmischen.

Wirsinggemüse

  • ½ Kopf Wirsing
  • Salz, Pfeffer
  • das Grüne von 1 Lauch, fein geschnitten
  • 200 g saure Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung
Wirsing putzen und in feinste Streifen schneiden. Die Lauchringe in Butter andünsten und den Wirsing zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ganze zugedeckt 10 Minuten garen lassen. Die saure Sahne kurz vorm Servieren unter das Gemüse rühren. Den Wirsing mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Ofenwirsing

  • 1 kleiner Wirsing
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung
Ein Backblech mit Backpapier belegen. Wirsing putzen, waschen, in 8 Spalten schneiden, salzen und ölen. Dann bei ca. 200 Grad Umluft ca. 15 Minuten knusprig backen.

Walnuss-Aprikosen-Pesto

  • 100 g gehackte Walnuss
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • ½ Bd. glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 100 ml Rapsöl
  • 50 g Hartkäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Nüsse in einer Pfanne mit dem Öl gleichmäßig bräunen. Nüsse, Knoblauch und Petersilie mörsern oder im Mixer zerkleinern. Käse zugeben und das Pesto nach Belieben nachwürzen. Zum Schluss die Aprikosen fein würfeln und unterheben.

Anrichten
Kartoffelfleckerl mit dreierlei Wirsing und Walnuss-Aprikosen-Pesto servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


120