BR Fernsehen - Wir in Bayern


48

Wir in Bayern | Rezept Gebackener Karpfen mit lauwarmem Selleriesalat

Zum Ausklang der Karpfensaison serviert Diana Burkel den heimischen Fisch nochmal auf traditionell altbayerische Weise. Dafür werden die panierten Filets goldbraun ausgebacken. Als Beilage gibt es einen lauwarmem Selleriesalat.

Published at: 13-3-2024 | Archiv

Gebackener Karpfen mit lauwarmem Selleriesalat | Bild: BR

Gebackener Karpfen mit lauwarmem Selleriesalat File format: PDF Size: 113,81 KB

Rezept für 4 Personen

Gebackener Karpfen

  • 2 Karpfenfilets à ca. 350 g, geschnitten, geschröpft
  • 125 ml dunkles Bier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Petersilie oder andere Kräuter
  • 2 EL Senf
  • 1 kleine Knoblauchzehe, geschält, gerieben
  • Abrieb von ¼ Zitrone
  • 150 g Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • Öl und Butterschmalz zum Ausbacken

Zubereitung
Petersilie mit Senf, Knoblauch und Zitronenabrieb mischen. Die Karpfenfilets längs in etwa 3 cm breite Stücke schneiden und in die Senfmischung drücken, dann salzen und pfeffern. 100 g Mehl, Bier und eine Mischung aus dem restlichen Mehl und den Bröseln auf jeweils drei Teller verteilen. Karpfenstücke zuerst in Mehl, anschließend in Bier und zuletzt in der Mehl-Brösel-Mischung wenden und überschüssiges abklopfen. Öl und Butterschmalz zu gleichen Teilen in eine Pfanne geben und auf 180 Grad erhitzen. Die panierten Karpfenfiletstücke darin goldbraun ausbacken. Anschließend herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Lauwarmer, rahmiger Selleriesalat

  • 1 mittelgroßer Knollensellerie
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Öl
  • 2 EL heller Essig
  • 1 rote Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 100 ml Sahne
  • 1 kleiner Bd. Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
Die Sellerieknolle abbürsten, schälen und haselnussgroß würfeln. Schale und Abschnitte anderweitig verwenden. Wasser mit Salz und Zitronensaft aufkochen. Die Sellerieknollenwürfel hineingeben und in 15 Minuten weich kochen. Das Öl mit Essig, Sahne und den Zwiebelwürfeln vermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch darüber streuen. Die Selleriewürfel herausnehmen und in die Marinade geben und am besten lauwarm servieren.

Anrichten
Gebackenen Karpfen mit lauwarmem Selleriesalat auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


48