BR Fernsehen - Wir in Bayern


38

Wir in Bayern | Rezept Gebackene Couscous-Krapfen mit Blumenkohl und Ingwerjoghurt

Diana Burkel backt aus Couscous knusprige Sesam-Krapfen. Zu dieser außergewöhnlichen Zubereitungsart der Grießkugeln passen zweierlei Blumenkohl, als Salat und als mariniertes Ofengemüse, und Ingwerjoghurt.

Published at: 2-4-2024 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Gebackene Couscous-Krapfen mit Blumenkohl und Ingwerjoghurt

Gebackene Couscous-Krapfen mit Blumenkohl und Ingwerjoghurt File format: PDF Size: 126,47 KB

Rezept für 4 Personen

Couscous-Krapfen

  • 300 g Couscous
  • 1 Zwiebel, geschält, klein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 450 ml Brühe
  • 1 TL Kreuzkümmel, angeschlagen
  • 2 EL Frühlingszwiebeln
  • 2 EL fein gewürfelte Karotte
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Öl
  • 1 Ei
  • 1 Mozzarella, fein gerieben
  • Evtl. etwas Semmelbrösel
  • 100 g Sesam

Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Mit Brühe auffüllen und Gewürze zugeben. Einmal aufkochen lassen und über den Couscous geben. Deckel darauf geben und Couscous ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann ein Drittel davon wegnehmen und mit dem Ei mixen. Es sollte ein klebriger Mix werden, evtl. mit Semmelbrösel nachhelfen. Dann diesen Mix wieder mit dem restlichen Couscous und dem Gemüse mischen. Mit den Händen, Löffeln oder einem Portionierer gleichmäßige "Krapfen" formen. Einen guten Schuss Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Dann die Krapfen in Sesam wenden und goldbraun ausbraten.

Blumenkohl im Ganzen

  • ½ Kopf Blumenkohl
  • Salz und Öl für den ganzen Blumenkohl
  • 1 rote Zwiebel, geschält
  • 1 Msp. Salz
  • Saft und Abrieb von 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Cranberrys, getrocknet, fein geschnitten
  • 1 EL süßer Senf
  • optional Korianderblätter

Zubereitung
Blumenkohl in kochendes Salzwasser setzen, Topf mit dem Topfdeckel abdecken und den Blumenkohl ca. 5 Minuten kochen lassen, dann in eine Auflaufform setzen. Etwas Olivenöl und Salz darüber geben. Blumenkohl im heißen Backofen bei 220 Grad Umluft 25 Minuten garen, evtl. die letzten Minuten den Grill dazu schalten. Aus Zwiebel, 1 Msp. Salz, Zitronensaft und -abrieb, 2 EL Olivenöl, Cranberrys und Senf eine Marinade anrühren und über den Blumenkohl geben. Wer möchte, Korianderblätter darüber geben.

Blumenkohlsalat

  • ½ Blumenkohl
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Apfelessig
  • 15 g Curry
  • 125 g Zucker
  • schwarzer Sesam

Zubereitung
Aus Wasser, Apfelessig, Curry und Zucker eine "Pickles"-Marinade herstellen. Den halben Blumenkohl vom Strunk her in feinste Scheiben hobeln und mit der heißen "Pickles"-Marinade übergießen.

Tipp

Weitere Abschnitte kann man mit etwas Wasser und Muskat zum Püree kochen / mixen.

Ingwerjoghurt

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 EL fein geriebener Ingwer
  • 1 Msp. Honig
  • Salz

Zubereitung
Alle Zutaten miteinander verrühren.

Anrichten
Gebackene Couscous-Krapfen mit Blumenkohl und Ingwerjoghurt auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


38