BR Fernsehen - Wir in Bayern


78

Wir in Bayern | Rezept Bärlauch-Nocken mit Käsecreme und dreierlei Karotten

Gleich mit dem ersten Bärlauch präsentiert Diana Burkel eine besondere Nocken-Variante. Eine Käsecreme und dreierlei Karotten, gegrillt, püriert und als Salat, passen sehr gut zu Dianas Bärlauch-Klößchen.

Published at: 8-3-2024 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Bärlauch-Nocken mit Käsecreme und dreierlei Karotten

Bärlauch-Nocken mit Käsecreme und dreierlei Karotten File format: PDF Size: 119,33 KB

für 4 Personen

Bärlauch-Nocken

  • 300 g gemahlenes altes Weißbrot
  • 300 g Bärlauchpüree (Bärlauch püriert)
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 150 g Parmesan
  • feiner Nudelgrieß zum Arbeiten
  • etwas Butter und Öl zum Braten

Zubereitung
Alle Zutaten verrühren und den Teig quellen lassen. Dann ein Backbrett oder eine andere Fläche mit Grieß bestreuen. Den Teig zu einer Rolle in gewünschter Dicke formen und danach in Stücke schneiden. Nocken in gesalzenem Wasser abkochen, danach gut abtropfen lassen. Dann in einer Pfanne zuerst in Öl und zum Schluss in Butter braten.

Käsecreme

  • 100 g Harzer Käse
  • 80 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 100 g Quark
  • je 1 Msp. Salz, Pfeffer

Zubereitung
Käse, Sahne, Butter, Salz und Pfeffer in einen großen Topf geben. Den Käse darin bei niedriger Stufe auflösen und danach vom Herd nehmen. Zuletzt den Quark unterrühren.

Karotten am Stück

  • 8 Karotten
  • 1 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 TL Majoran, klein geschnitten
  • Öl
  • 50 ml Wasser

Zubereitung
Karotten putzen und der Länge nach halbieren. In eine Pfanne mit heißem Öl geben und die Karotten darin "angrillen". Honig, Orangenabrieb, 50 ml Wasser und klein geschnittenen Majoran verrühren und zu den Karotten geben. Sofort einen Deckel darauf geben und dämpfen.

Karottenpüree

  • 1 Zwiebel, geschält
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 400 g Karotten
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch mit Butter in einen Topf geben. Nun bei mittlerer Hitze anschwitzen. Währenddessen die Karotten schälen, klein schneiden und mit in den Topf geben. Wasser angießen, Deckel darauf geben und bei mittlerer Hitze dünsten lassen. Wenn die Karotten weich sind, Orangensaft dazu gießen. Aufkochen, dann in einen Mixer geben und cremig pürieren.

Karottensalat

  • rohe Karottenstifte, Menge nach Gusto
  • etwas Orangensaft
  • etwas Olivenöl

Zubereitung
Karottenstifte mit Orangensaft und Olivenöl zum Salat anmachen.

Anrichten
Bärlauch-Nocken mit Käsecreme und dreierlei Karotten auf Tellern anrichten und gleich servieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen guten Appetit!


78