BR Fernsehen - Wir in Bayern


27

Backtipp Das macht Ihren Biskuitteig luftig und leicht

Biskuit ist ein besonders luftiger, fluffiger und lockerer Teig. Das Schwierigste am Biskuit ist, die Luftigkeit im Teig beizubehalten. Wie Ihnen das ganz leicht gelingt, verrät Ihnen Konditormeisterin Martina Harrecker.

Stand: 16.07.2020 | Archiv

Ein Sieb mit Mehl | Bild: mauritius images / Petra Daisenberger

Konditormeisterin Martina Harrecker

"Wichtig ist, dass Sie das Mehl sieben. Vor allem dann, wenn die Mehlpackung schon länger in Ihrem Schrank steht. Das Sieben bringt mehr Sauerstoff in den Teig und lässt den Biskuit luftiger werden. Heben Sie das gesiebte Mehl vorsichtig nach und nach unter, damit beim Unterrühren nicht wieder zu viel Luft entweicht.

Beim Rührteig macht das Sieben keinen Sinn, denn bei diesem Teig wird das Mehl kräftiger untergerührt. Die Luft entweicht sowieso."


27