BR Fernsehen - Kunst + Krempel


14

Jugendstiluhr "Iris" Ewig schön

Die vieldeutige, aber immer jugendlich-schöne Göttin Iris des französischen Bildhauers Emile Bruchon bekrönt den Uhren-Sockel aus grünem Onyx, der für die Zeit zwischen 1890 und 1918, den Jugendstil, typisch ist.

Stand: 08.12.2017 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 700 bis 900 Euro
  • Datierung: 1890 bis 1918
  • Herkunft: Frankreich
  • Bildhauer: Émile Bruchon
  • Sendung vom 9. Dezember 2017

14