BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Blechpuppenwagen Buntes Spiel für wenig Geld

Aufziehbarer kleiner Puppenwagen aus Blech, der von einem blonden Mädchen geschoben wird. Eine Marke ist nicht erkennbar, zugeschrieben werden diese Spielzeuge aber der Fürther Spielzeugfirma Götz & Sohn im bayerischen Fürth.

Stand: 12.01.2010 | Archiv

Blechpuppenwagen | Bild: BR

Aufziehbarer kleiner Puppenwagen aus Blech, der von einem blonden Mädchen geschoben wird. Im Wagen liegt unter einer blau-weiß karierten Decke eine kleine Babypuppe mit dunklem Schopf, die allerdings nicht original ist. Die Beine des Mädchens, das einen karierten Rock mit einer Schürze trägt, baumeln in der Luft und geben dem Ensemble eine dynamische und spielerisch-leichte Gesamtanmutung. Geprägte Blechspielzeuge wie dieses wurden lithographiert, also nicht per Hand bemalt, und konnten damit für wenig Geld in großer Zahl hergestellt werden. Eine Marke ist nicht erkennbar, zugeschrieben werden diese Spielzeuge aber der Fürther Spielzeugfirma Götz & Sohn im bayerischen Fürth.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 500 Euro
  • Herkunft/Datierung: Fürth, um 1940
  • Sendung vom 16. Januar 2010

4