BR Fernsehen - Kunst + Krempel


3

Eisenbahn "Vulkan" Schön unter Dampf

Aus dem recht engen Radabstand der H0-Spur ist es abzulesen: Der Nürnberger Metallspielwarenhersteller Ernst Plank hatte diese von einer Dampflok gezogene Spielzeugeisenbahn in den 1870er- oder 1880er-Jahren gebaut. Berühmt wurde die 1866 gegründete Fabrik mit der Marke "E.P." allerdings durch die Produktion der Laterna Magica.

Stand: 31.01.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 6.000 bis 8.000 Euro
  • Datierung: 1880er-Jahre
  • Herkunft: Nürnberg
  • Hersteller: Ernst Plank KG
  • Modellname: "Vulkan"
  • Sendung vom 16. Oktober 2010

3