BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Miniatur-Brosche Madonna in Schaumgold

Raphaels Gemälde 'Madonna della Sedia' ist so beliebt und begehrt, dass es vielfach kopiert wurde – sogar als Miniatur in einer Brosche aus der Zeit um 1850.

Stand: 20.03.2013 | Archiv

Diese Madonna della Sedia ('Madonna auf dem Sessel'), eines der berühmtesten Gemälde von Raphael, war so beliebt, dass es über die Jahrhunderte nicht nur gern und häufig in Öl kopiert wurde, sondern, wie hier, auch auf Porzellanplättchen. Diese Miniaturkopie wurde wahrscheinlich von einem Hausmaler auf Weißware sehr gekonnt angefertigt.

Eine Kristallhülle schützt die empfindliche Porzellanminiatur vor Bruch. Und obwohl der Rahmen und das Behältnis der Brosche nur aus Schaumgold sind, blieb die Miniatur doch unbeschädigt - eine Liebeserklärung an ein berühmtes Gemälde.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 150 bis 200 Euro
  • Datierung: um 1850
  • Sendung vom 23. März 2013

1