BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Steinbock-Dose Verführerischer Inhalt

Die Motive aus der Passionsgeschichte weisen darauf hin, dass diese Dose aus Steinbockhorn einmal einem Geistlichen gehörte. Doch diente ihm der kleine Handschmeichler aus der Zeit zwischen 1780 und 1804 wirklich als Hostienbehälter?

Stand: 05.10.2019 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 350 bis 400 Euro
  • Datierung: 1780 bis 1804
  • Herkunft: Salzburg
  • Sendung vom 5. Oktober 2019

5