BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Kinderköpfe Bub oder Mädchen?

Die vom Meissner Modellmeister Kändler angefertigten Portraits der Kinder des französischen Kronprinzen Louis Ferdinand und der sächsischen Prinzessin Maria Josepha standen für diese Porzellanköpfchen Pate, die im 19. Jahrhundert von den Manufakturen Meissen, Wien und Volkstedt gefertigt wurden.

Stand: 21.05.2016 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 2.500 Euro
  • Datierung: 19. Jahrhundert
  • Herkunft: Meißen, Wien, Volkstedt
  • Hersteller: Meissner Porzellanmanufaktur, Wiener Porzellanmanufaktur, Volkstedter Porzellanmanufaktur
  • Entwerfer: Johann Joachim Kändler, Meissen
  • Sendung vom 21. Juni 2016

5