BR Fernsehen - Kunst + Krempel


1

Medaillonbecher Kristalline Kreide

Dickwandiges, kalkhaltiges Kreideglas, in Böhmen und Schlesien entwickelt, konnte um 1700 gut und günstig mit allerlei Motiven, wie hier mit Jagdszenen in Medaillons, graviert und geschnitten werden.

Published at: 1-6-2014 | Archiv

Medaillonbecher: Die komplette Beratung noch einmal sehen

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 500 bis 700 Euro
  • Datierung: um 1700
  • Herkunft: Böhmen, Schlesien
  • Sendung vom 7. Juni 2014

1