BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Glasplatte im Kästchen Der Geist von Goethe

Von Johann Wolfgang von Goethes Lieblingssekretär, Johann Ludwig Geist, wurde diese Glasplatte in Auftrag gegeben. Warum ausgerechnet mit dem Konterfei Heinrichs I., dem König der Ostfranken?

Stand: 12.12.2020 | Archiv

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 4.000 bis 6.000 Euro
  • Datierung: 1850
  • Herkunft: Erfurt/Weimar
  • Hersteller (oder Schenker): Adolph Hirschberg
  • Auftraggeber: Johann Ludwig Geist, Sekretär von Johann Wolfgang von Goethe
  • Sendung vom 12. Dezember 2020 aus der Heidecksburg in Rudolstadt

4