BR Fernsehen - Kunst + Krempel


12

Lithophanie Durchleuchtete Muttergottes

Von einem Meister der Lithophanie stammt dieses Muttergottesbild: Der Graveur Karl Pfohl aus dem böhmischen Steinschönau hatte es mit zwei Scheiben in Überfangtechnik aufgebaut. Für einen ganz besonderen Effekt …

Published at: 7-3-2020 | Archiv

Lithophanie: Durchleuchtete Muttergottes

Fakten:

  • Geschätzter Wert: 1.000 bis 1.500 Euro
  • Datierung: um 1875 (Lithophanie), um 1890 (Bleiumrandung)
  • Herkunft: Steinschönau (Böhmen)
  • Hersteller (Glasfabrikant): Wenzel Jilek
  • Graveur: Karl Pfohl
  • Sendung vom 7. März 2020

12