BR Fernsehen - Kunst + Krempel


4

Freundschaftsglas Wertvolles Geschenk

Aufwendig geschliffenes gelb lasiertes Freundschaftsglas, dessen Abschluss mit mehrfarbiger Blumenbordüre und Goldrand dekoriert ist. Dieses Glas kann aufgrund seines Gewichts und der schlanken Form auf das Ende des 19. Jahrhunderts datiert werden.

Stand: 07.10.2010 | Archiv

Aufwendig geschliffenes gelb lasiertes Freundschaftsglas, dessen Abschluss mit mehrfarbiger Blumenbordüre und Goldrand dekoriert ist. Freundschaftsgläser sind mit Sinnsprüchen versehen, die einem Freund als Geschenk gewidmet werden. Berühmt sind die Biedermeiergläser des Wiener Künstlers Anton Kothgasser, der diese aufwendige Geschenkidee Anfang des 19. Jahrhunderts in Mode brachte. Dieses Glas kann aufgrund seines Gewichts und der schlanken Form allerdings erst auf das Ende des 19. Jahrhunderts datiert werden. Seine Qualität ist dennoch hervorragend, sämtliche Farbaufträge sind ohne Beschädigungen erhalten.

Fakten:

  • Geschätzter Wert: ca. 600 Euro
  • Herkunft/Datierung: Deutschland, um 1890
  • Sendung vom 9. Oktober 2010

4