BR Fernsehen - Kunst + Krempel


5

Leuchte von Ingo Maurer Fliegende Glühbirne

Die Wandleuchte "Fliegende Glühbirne" ist ein Klassiker des Münchner Lichtdesigners Ingo Maurer. Sie trägt den Namen "Lucellino". Wert: ca. 300 Euro

Stand: 29.07.2010 | Archiv

Wandlampe des Münchner Lichtdesigners Ingo Maurer, die aus einer Glühlampe und zwei Flügeln aus echten Gänsefedern besteht. Diese "fliegende Glühbirne" ist ein Klassiker von Ingo Maurer, er hat sie 1989 entworfen und seit 1992 ist sie unter dem Namen "Lucellino" (aus dem Italienischen für "kleines Lichtlein") auf dem Markt. Ingo Maurer gilt als "Licht-Poet", der seinen ersten großen kommerziellen Erfolg mit dem heute weltweit bekannten Niedervolt-Halogensystem "YaYaHo" feierte.

Fakten:

  • geschätzter Wert: ca. 300 Euro
  • Herkunft/Datierung: München, 1989
  • Künstler: Ingo Maurer
  • Sendung vom 31. Juli 2010

5