BR Fernsehen

Tiere & Natur

Alpaka in den Anden | Bild: BR/Angelika Vogel 26.05. | 14:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Geliebtes Alpaka

Der neunjährige Christobal vom Hochlandvolk der Q'eros in den Anden soll Pate werden für ein neugeborenes Alpakafohlen, so ist es Brauch bei seinem Volk. Für seine Familie und die Menschen im Dorf bedeuten die Kleinkamele alles. [mehr]


Lago Maggiore | Bild: BR/Andrea Rüthlein 25.05. | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Wildnis am Lago Maggiore

Im Hinterland des Lago Maggiore liegt - abseits vom Tourismus - eine andere Welt: das Val Grande. Das verlassene Bergland mit seiner Wildheit und Einsamkeit ist ein reizvoller Kontrast zur touristischen Geselligkeit am Seeufer. [mehr]


Das größte Krokodil der Welt | Bild: BR/Wild on Screen Filmproduktion Morgen | 10:25 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Das größte Krokodil der Welt

Das größte Krokodil der Welt könnte ein Sunda-Gavial sein. Denn er legt die größten Eier aller noch lebenden Krokodilarten, woraus die längsten Jungkrokodile schlüpfen. Aber gibt es heute überhaupt noch solche riesigen Exemplare? Der deutsche Biologe Rene Bonke macht sich in den Sumpfwäldern von Borneo auf die Suche. [mehr]


Lebensraum Kalkalpen: Raufußkauz  | Bild: BR/Rita Schlamberger zum Artikel natur exclusiv Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen

"Zurück zum Urwald" heißt hin zu einem hochkomplexen biologischen System. Der Organismus Wald offenbart erst bei genauerem Hinsehen seine Geheimnisse. [mehr]


Nordfriesland: Kegelrobben | Bild: NDR/NDR/Grospitz & Westphalen Filmpr. zum Artikel Wildes Deutschland Nordfriesland

Nordfriesland beherbergt Deutschlands größten Nationalpark - Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Tierwelt wie Landschaft des äußersten Nordwesten Deutschlands sind einmalig. [mehr]


Neusiedler See: Rohrsänger | Bild: BR/Cosmos Factory/ORF/ zum Artikel natur exclusiv Expedition ins Schilf - Nationalpark Neusiedler See

Der Neusiedlersee ist Österreichs größter See und Europas westlichster Steppensee. Er wird von einem gewaltigen Dschungel aus Schilf umgeben - Heimat für viele hoch spezialisierte Tiere. [mehr]


Chinas letzte Elefanten:  | Bild: BR/Richard Kirby zum Artikel natur exclusiv Chinas letzte Elefanten

Einst zogen Tausende Elefanten durch die Weiten Chinas. Heute gibt es nur noch 250. Sie leben im Xishuangbanna Naturreservat im äußersten Südosten Chinas. Allen Widrigkeiten zum Trotz sind sie die Letzten ihrer Art. [mehr]


Murmeltiere in den Alpen sind vom Klimawandel betroffen: Sie können nur bedingt in größere Höhen ausweichen, wenn die Temperatur in den Bergen steigt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Klimawandel in den Alpen Bergbewohner auf der Flucht nach oben

In den Alpen wirken sich Veränderungen des Klimas besonders deutlich aus. Lawinen und Muren gehen häufiger nieder, in den Tälern wird das Trinkwasser knapp. Und für viele Tiere und Pflanzen heißt es: Immer höher hinauf! [mehr]

Schneeleoparden | Bild: BR/Tom Svensson/Nordens Ark 25.05. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Ein Kätzchen der besonderen Art

Ein Kätzchen der besonderen Art ist Mira ganz sicher, vielleicht sogar eins der wenigen, die von dieser Art noch übrig geblieben sind. Ein ganz besonderer Film ermöglicht erstmals Einblicke in die Kinderstube der Schneeleoparden. [mehr]


Languren  | Bild: BR zum Artikel Languren Die Herrscher der blauen Stadt

Languren gelten in Indien als heilig - als Helfer der Götter. Und weil die schlauen Tiere gemerkt haben, dass sie unter Schutz stehen, werden sie immer frecher. Manche zeigen ein aggressives Verhalten - und das mit gutem Grund ... [mehr]


Schlanklori | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Attraktiver, männlicher Lori gesucht

Schlankloris gehen in den trockenen Wäldern Südindiens und Sri Lankas ihrem heimlichen Nachtleben nach. Das größte Problem für die nachtaktiven Halbäffchen ist aber die Abholzung der Wälder, in denen sie leben. [mehr]


Nashornvögel | Bild: BR/Eberhard Meyer zum Artikel Welt der Tiere Im Wald des Nashornvogels

Der Nashornvogel nistet in Baumriesen auf phillipinischen Inseln. Doch die Bäume fallen der Rodung zum Opfer, der Lebensraum des seltenen Vogels wird immer weniger. Deutsche Naturschützer wollen die Vögel retten. [mehr]


Exmoor Pony | Bild: BR / Angelika Sigl zum Artikel Welt der Tiere Das Geheimnis des Exmoors

Urpferde sind in Europa angeblich ausgestorben. Doch eine Pferderasse aus den Mooren im Südwesten Englands gab immer schon Rätsel auf: das Exmoor Pony. [mehr]

Button i: Get Info | Bild: Image Source Morgen | 14:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Adressen zur Sendung Unkraut, 13. Mai 2019

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]


Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung Unkraut, 29. April 2019

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]


Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung Unkraut, 8. April 2019

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]


Wilde Möhre | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie mit Informationen Tier- und Pflanzenwelt Mit Gärten die Artenvielfalt retten

Die aktuellen Gartentrends sind alles andere als insekten- und vogelfreundlich. Wer wieder Leben in seinem Garten bringen möchte, braucht nicht viel: nur die richtigen Pflanzen, ein paar Nischen und einen anderen Umgang mit Schädlingen. Von UNKRAUT-Autoren [mehr]


Button i: Get Info | Bild: Image Source zum Artikel Adressen zur Sendung Unkraut, 25. März 2019

Themen, Kontaktadressen, Veranstaltungshinweise und weitere Informationen zu unserer aktuellen Sendung finden Sie hier. [mehr]