BR Fernsehen - Welt der Tiere

Aus der Welt der wilden Tiere

Welt der Tiere Aus der Welt der wilden Tiere

Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.

Kommende Sendungen

Biber | Bild: BR/Markus Schmidbauer 19.10. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Der Biber - Herr der Dämme

Wo Biber Dämme bauen und aktiv ihren Lebensraum gestalten, kehren Wasser und die Dynamik wieder in unsere Landschaft zurück. Neu entstehende Bedingungen bieten der Natur neue Lebensräume. [mehr]

Der Kopf eines Damhirsches mit dem mächtigen Geweih. | Bild: BR/Simone Ciuti 26.10. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Der schwarze Hirsch von San Rossore

Damhirsche haben im Gegensatz zum Rotwild eine besondere Strategie, um erfolgreich beim weiblichen Geschlecht zu sein. Während ein Rothirsch seinen Harem möglichst ohne Blutvergießen zu verteidigen versucht, gehen Damhirsche aufs Ganze. Mit ihren mächtigen Schaufeln kämpfen die Hirsche, bis einer aufgibt. [mehr]

Schleppjagd in Bayern | Bild: BR/Schubert Bernried 26.10. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Herbstjagd in Bayern - Die Meute auf heißer Spur

Zwei der wohl eindrucksvollsten Schleppjagden in Bayern finden jedes Jahr im Herbst auf Schloss Schleißheim und auf Schloss Herrenchiemsee statt. Ein Filmteam war vor Ort dabei. [mehr]

Gefangen auf der Tulpeninsel | Bild: BR 02.11. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Wildpferde Gefangen auf der Tulpeninsel

Lange Zeit waren die Wildpferde sich selbst überlassen. In heißen trockenen Sommern oder extrem langen Wintern starben sie einfach. Doch seit ihre Insel zum Rostowski-Nationalpark gehört, bekommen die Wildpferde Wasser. [mehr]