BR Fernsehen - Welt der Tiere

Aus der Welt der wilden Tiere

Welt der Tiere Aus der Welt der wilden Tiere

Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.

Vergangene Sendungen

Wasserschwein | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Wasserschweine - die Badenixen vom Pantanal

In Brasilien leben die größten Nagetiere der Welt: Wasserschweine. Sie führen ein spannendes soziales Leben im Familienverband, haben aber auch jede Menge Feinde. Artenschützer haben eine Art Arche Noah für sie eingerichtet. [mehr]

Sibirischer Silberfuchs und Schäferhund | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Der verzauberte Fuchs

Durch Selektion wurden besonders anhängliche Füchse gezüchtet. Dabei wurde nachgewiesen, dass Domestikation bedeutend weniger Zeit in Anspruch nimmt als zuvor vermutet. [mehr]


Sakerfalke oder Würgfalk | Bild: BR/Gregory Simkins zum Artikel Welt der Tiere Al Maha - Im Visier des Falken

Die Falknerei hat in arabischen Ländern eine lange Tradition. Das Training und die Jagd mit den edlen Vögeln sind zugleich Sport und Leidenschaft. [mehr]


In der Bucht der Paradiesvögel | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Die Bucht der Paradiesvögel

Paradiesvögel sind die wohl bizarrsten Wesen der Vogelwelt. Tierfilmer Eberhard Meyer spürt ihnen nach - in einer abgelegenen Region Neuguineas, in der Bucht der Paradiesvögel. [mehr]


Elefanten auf den Andamanen | Bild: BR/Birgit Kruschwitz zum Artikel Welt der Tiere Schwimmende Elefanten

Elefanten sind vielseitig einsetzbar - früher halfen sie, Wälder zu roden, heute dienen sie noch als "Wassertaxi" auf den Andamanen und Nikobaren. Und beim Tsunami retteten sie Menschenleben! [mehr]


Nasenbär | Bild: BR/Claus Adam zum Artikel Welt der Tiere Coatis - die Bären mit den frechen Nasen

Coatis in freier Wildbahn haben mit Menschen nichts am Hut und zeigen sich eher von der scheuen Seite. Ganz anders die lustige Nasenbärenbande von Iguassu in Brasilien ... [mehr]


Kamele, Beduinen | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Die Kamele des Beduinen

Vor 5.000 Jahren zähmte der Mensch die Kamele - und gewann den besten Gefährten für die Wüste, den es gibt: Kamele können wochenlang ohne Wasser auskommen, tragen Lasten durch glühende Hitze, sind das ausdauerndste Reittier. [mehr]