BR Fernsehen - Welt der Tiere

Aus der Welt der wilden Tiere

Welt der Tiere Aus der Welt der wilden Tiere

Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.

Am kommenden Samstag

Europäische Sumpfschildkröte  | Bild: BR/Markus Schmidbauer zum Artikel Welt der Tiere Sumpfschildkröten in Bayern

Sie ist eines der seltensten Tiere Bayerns: die Europäische Sumpfschildkröte. Doch es gibt sie noch in Bayern, wenn auch in einem ungewöhnlichen Biotop: einer Reptilienauffangstation. [mehr]

Schlange: Äskulapnatter | Bild: BR/Angelika Sigl 22.08. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Schlangen in der Stadt! Geheime Treffen mitten in Salzburg

In Salzburg leben Äskulapnattern in Hülle und Fülle: Eine Inselpopulation schon fast in den Bergen - das ist einzigartig! "Welt der Tiere" besucht Biologinnen, die sich um die Tiere kümmern. [mehr]

Kommende Sendungen

Bärenkind und Ziehvater | Bild: BR/Angelika Sigl 22.08. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Bärengeschwister - Findelkinder

Zwei verwaiste Bärenkinder werden mit viel Liebe und Mühe von einem tschechischen Tierschützer und Naturfotografen aufgezogen. "Welt der Tiere" berichtet aus der Bären-Kinderstube. [mehr]

Fuchs in der Stadt | Bild: picture-alliance/dpa 29.08. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Füchse - mitten in der Stadt

Füchse erobern unsere Städte. Sie hausen auf Baustellen oder in Schrebergärten, schlafen auf Garagendächern oder in Gewerbegebieten. Ihr Revier ist der Asphaltdschungel und die wenig genutzten Flächen der Großstadt. [mehr]

Vaclav Chaloupek mit den Bärengeschwistern | Bild: BR/Angelika Sigl 29.08. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Bärengeschwister - Drollige Racker

Vaclav Chaloupek, ein tschechischer Tierschützer und Naturfotograf, zieht verwaiste Bären auf. Seine Bärengeschwister sind jetzt schon recht munter und müssen alles lernen, was für ihr Leben in der Natur wichtig ist. [mehr]