BR Fernsehen - Welt der Tiere

Aus der Welt der wilden Tiere

Welt der Tiere Aus der Welt der wilden Tiere

Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.

Am kommenden Samstag

Wilde Pferde in der Namib-Wüste  | Bild: BR/Jo Fröhlich 29.02. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Die wilden Pferde der Namib-Wüste

Niemand weiß, wie sie dorthin kamen, niemand weiß, wie sie es schaffen konnten zu überleben: Im Süden Namibias, in der steinernen Öde der Namib-Wüste, leben seit etwa 100 Jahren Pferde. [mehr]

Gorilla | Bild: BR 29.02. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Aus dem Liebesleben der Affen

Sind Menschen treu? Nun ja ... Und Affen? Von den thailändischen Gibbons glaubte man lange, dass Paare sich fürs Leben binden und einander treu sind. Doch nun weiß man Genaueres. [mehr]

Kommende Sendungen

Nasenaffe auf Borneo | Bild: BR 07.03. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Die Affen mit den dicken Nasen

Ausschließlich auf der Insel Borneo kommen die Nasenaffen vor. Felix Heidinger beobachtet eine Gruppe in Sabah im malaysischen Teil Borneos und dokumentiert ihre erstaunlichen Verhaltensweisen. [mehr]

Wombat | Bild: BR 07.03. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Australiens süßestes Beuteltier

Der Wombat ist in Australien wohlbekannt. Er nimmt bei den Kindern den Platz des europäischen Teddys ein. In vielen Gegenden ist er stark gefährdet und so ziehen Schützer jeden Wombat groß, den sie finden. [mehr]

Der Film zeigt ein Jahr im Leben einer Wechselkröte und nimmt teil an ihrem Schicksal - da ist es kein Wunder, dass die Filmemacher "ihren" tierischen Star auch mit einem Namen versehen haben: "Willi" wird bei seinen lebensgefährlichen Wanderungen beobachtet, bei der Suche nach einem Weibchen, man begleitet ihn auf Jagdstreifzügen, und schließlich folgt ihm die Kamera auch zu den gefährlichen Weidegründen der anderen Kiesgrubenbewohner. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: "Bild: BR". Nutzung im Social Media-Bereich, sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de 14.03. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Willi, die Wechselkröte

Filmemacher Felix Heidinger zeigt ein Jahr im Leben einer Wechselkröte und nimmt teil an ihrem Schicksal - da ist es kein Wunder, dass der tierische Star auch einen Namen bekam: Willi. [mehr]