Mitmachen! Willkommen im audience:first lab

Stand: 04.08.2021

Unser Lab 2021 ist beendet. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen im nächsten Jahr!

Ein braunes Auge mit Wimpern | Bild: unsplash

Ziel von audience:first lab  ist es, innovative, publikumsrelevante und marktfähige Webserien in den Bereichen Kultur, Wissen und Unterhaltung zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf dokumentarischen und fiktionalen Angeboten, die durch ihre besondere Verbindung von kreativen Inhalten, digitalen Distributions- und Marketingstrategien und wirtschaftlichen Perspektiven auf dem Markt bestehen können.

Das Lab verfolgt einen nutzerbezogenen Ansatz, bei dem die Qualität des Storytellings stets im Vordergrund steht. Die Projekte werden auf die tatsächliche Mediennutzung der jeweiligen Zielgruppen abgestimmt. Das Lab dient – neben der Entwicklung von Projekten – auch der Wissensvermittlung.

Das Zukunftsthema digitale Information und Unterhaltung soll in Deutschland gestärkt werden, indem eine neue Generation von Medienschaffenden und Erzählern aus- bzw. weitergebildet wird, und in engem Austausch mit möglichen Auftraggebern und Verwertern innovative Webserien entwickeln lernt.

Das Lab So läuft's

Unsere Themen: Konzeption, Storytelling, Nutzerorientierung und Nutzerengagement, Social Media und Audience Design. Bei der Schlusspräsentation im Rahmen des Seriencamps 2021 werden die Teilnehmer:innen ihre Projekte internationalen Serien-Spezialistinnen, Vertreter:innen der Medienbranche und potentiellen Finanzierungspartnern vorstellen. Das Lab hat im Juli 2021 stattgefunden. Unser Pitchevent wird am 29.Oktober 2021 stattfinden.

Teilnehmer:innen 2021 Wer ist dabei?

audience:first ist offen für Autor:innen, Film- und Fernsehproduzent:innen, Regisseur:innen, Formatentwickler:innen, Redakteur:innen, Journalist:innen, und andere Medienschaffende mit ausreichender Vorausbildung. Nachwuchstalente werden ausdrücklich zur Teilnahme ermutigt.

Gastgeber Unser Netzwerk

Logos BR, First Movie, FFF Bayern, Transmedia Bayern, HFF, Seriencamp | Bild: BR

Das audience:first lab ist eine Initiative von sieben führenden bayerischen Medieninstitutionen – dem Bayerischen Rundfunk, von First Movie Plus des Bayerischen Filmzentrums, dem Seriencamp, der HFF München und des gemeinnützigen Mediennetzwerks Transmedia Bayern e. V.. Unterstützt wird das Lab vom FilmFernsehFonds Bayern und dem ZDF-Formatlabor Quantum der Redaktion Das kleine Fernsehspiel.

Frage Neugierig geworden? Sollten wir zu diesem Thema öfter berichten?