Mitmachen! Willkommen im audience:first lab

Stand: 23.03.2021

Jetzt bewerben! Entwickelt im audience:first lab des Bayerischen Rundfunks serielle Formate - dokumentarisch und fiktional. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen bis Ende April.

Ein braunes Auge mit Wimpern | Bild: unsplash

Ziel von audience:first lab  ist es, innovative, publikumsrelevante und marktfähige Webserien in den Bereichen Kultur, Wissen und Unterhaltung zu entwickeln. Der Schwerpunkt liegt auf dokumentarischen und fiktionalen Angeboten, die durch ihre besondere Verbindung von kreativen Inhalten, digitalen Distributions- und Marketingstrategien und wirtschaftlichen Perspektiven auf dem Markt bestehen können.

Das Lab verfolgt einen nutzerbezogenen Ansatz, bei dem die Qualität des Storytellings stets im Vordergrund steht. Die Projekte werden auf die tatsächliche Mediennutzung der jeweiligen Zielgruppen abgestimmt. Das Lab dient – neben der Entwicklung von Projekten – auch der Wissensvermittlung.

Das Zukunftsthema digitale Information und Unterhaltung soll in Deutschland gestärkt werden, indem eine neue Generation von Medienschaffenden und Erzählern aus- bzw. weitergebildet wird, und in engem Austausch mit möglichen Auftraggebern und Verwertern innovative Webserien entwickeln lernt.

Das Lab So läuft's

Unsere Themen: Konzeption, Storytelling, Nutzerorientierung und Nutzerengagement, Social Media und Audience Design. Bei der Schlusspräsentation im Rahmen des Seriencamps 2021 werden die Teilnehmer:innen ihre Projekte internationalen Webserien-Spezialistinnen, Vertreter:innen der Medienbranche und potentiellen Finanzierungspartnern vorstellen. Das Lab findet vom 26. Juli 2021 bis 30. Juli 2021 jeweils ganztags in München oder digital statt.

Mitmachen Jetzt bewerben!

Sechs ausgewählte Teilnehmer:innen arbeiten als Creators an fünf intensiven Lab-Tagen
gemeinsam mit Branchenexpert:innen an neuen Formaten.
Keynotes, Fallbeispiele, Workshops und individuelle Fachbetreuung
wechseln sich dabei ab. Sechs weitere Teilnehmer:innen bekommen als Contributors die Möglichkeit, dem Lab beizuwohnen.

Unsere Zielgruppen

Im Lab arbeiten wir mit folgenden Persona-Beschreibungen, die als Grundlage des Entwicklungsprozesses dienen:

Rafik ist 37 Jahre alt und arbeitet als Intensivpfleger in seiner Heimatstadt Nürnberg. Sein Motto lautet: „Ich lebe im hier und jetzt.“ Rafik überlegt gerade einen Kredit aufzunehmen, um sich damit ein neues Motorrad zu kaufen und mit seiner Freundin einen Outdoor-Urlaub zu planen. Er ist leidender Fan des Club und fährt einmal im Jahr nach Wacken zum Metall-Festival. Rafik informiert sich vor allem via Youtube und Instagram.

Giulia ist 30 und mag Comedy, Carolin Kebekus gerade ganz besonders. Ihre Lieblingsserien findet sie auf Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Prime und Joyn. Sie ist in einer Steuerkanzlei in Ingolstadt angestellt. Giulia macht gerne Yoga, besucht gerne Kochkurse und hört viel Musik, am liebsten aktuelle Hits. Das allerwichtigste sind aber: Freunde und Familie. Ein großes Thema aktuell: die laufenden Hochzeitsplanungen.

Es ist ein Prozess

Die jeweilige Persona ist nur der Auftakt des gemeinsamen Arbeitsprozesses, Impulse aus der Medienforschung und dem Audience Design sowie ein direkter Austausch mit Vertreter:innen der Zielgruppe sind natürlich Bestandteil des Labs.

Mehr zur Content-Strategie des Bayerischen Rundfunks im BR Next-Blog.


Teilnahmebedingungen & Bewerbungsbogen

Bitte lest Euch vorab die Teilnahmebedingungen sorgfältig durch, ladet anschließend den Bewerbungsbogen herunter, füllt diesen aus und bewerbt Euch hier:

Lade hier Deine Bewerbung hoch!

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Datei auswählen oder hier ablegen Bitte nur Dateien mit maximal 100 MB.

Einwilligungserklärung *

Informationen nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Expert:innen 2021 Wer steht Euch zur Seite?

Expert:innen aus den Bereichen Audience Design, Storytelling, Produktion und Marketing unterstützen die Teilnehmer*innen. Ab Anfang April stellen wir hier unsere Expert:innen ausführlich vor.

Teilnehmer:innen 2021 Wer ist dabei?

audience:first ist offen für Autor:innen, Film- und Fernsehproduzent:innen, Regisseur:innen, Formatentwickler:innen, Redakteur:innen, Journalist:innen, und andere Medienschaffende mit ausreichender Vorausbildung. Nachwuchstalente werden ausdrücklich zur Teilnahme ermutigt. Alle Teilnehmer:innen 2021 werden ab Juni 2021 hier vorgestellt.

Gastgeber Unser Netzwerk

Logos BR, First Movie, FFF Bayern, Transmedia Bayern, HFF, Seriencamp | Bild: BR

Das audience:first lab ist eine Initiative von sieben führenden bayerischen Medieninstitutionen – dem Bayerischen Rundfunk, von First Movie Plus des Bayerischen Filmzentrums, dem Seriencamp, der HFF München und des gemeinnützigen Mediennetzwerks Transmedia Bayern e. V.. Unterstützt wird das Lab vom FilmFernsehFonds Bayern und dem ZDF-Formatlabor Quantum der Redaktion Das kleine Fernsehspiel.

Frage Neugierig geworden? Sollten wir zu diesem Thema öfter berichten?