Themen - Rezepte


90

Weihnachtsplätzchen Glühweinspitzen

Stand: 21.10.2014 | Archiv

Glühwein in einem schönen Glas | Bild: picture-alliance/dpa

Zutaten für den Teig

  • 250 g Butter
  • 2 EL Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 4 mittelgroße Eier
  • 150 g geriebene Kuvertüre
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/8 l Glühwein

Für die Glasur

  • 200 g Puderzucker
  • 4 - 5 EL Glühwein

Zum Garnieren

  • 120 g gehackte und geröstete Mandeln zum Bestreuen

Und so geht's

Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl mit Backpulver vermischen und zusammen mit dem Glühwein leicht einrühren. Mit der Kuvertüre ergibt das einen geschmeidigen, weichen Teig.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200°C auf mittlerer Schiene etwa 25 bis 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Dann mit Glasur bestreichen, mit Mandeln bestreuen und in Rautenspitzen schneiden.

Eingeschickt von Marion Schamberger


90