BR Heimat

Wenn in Bayern die Glocken läuten...

Kath. Pfarrkirche St. Andreas in Sachsenkam | Bild: Michael Mannhardt zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Sachsenkam in Oberbayern

Die Pfarrkirche St. Andreas wurde in der Spätgotik errichtet und 1787 barockisiert, was ein Chronogramm über dem Chorbogen beweist. Der vierjochige Saalbau mit dem eingezogenen Chor ist anstelle des Stucks mit interessanter klassizistischer Dekoration und toskanischen Säulen im Langhaus geschmückt. [mehr]

Sie hörten letzten Sonntag

Kath. Pfarrkirche St. Stephanus in Massing | Bild: Wolfgang Aigner zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Massing in Niederbayern

Sankt Stephanus wurde gegen Ende des 15. Jahrhunderts erbaut Wie viele gotische Kirchen wurde sie zwischenzeitlich im Barock neu und opulent ausgeschmückt, wovon heute jedoch nichts mehr zu sehen ist. Denn im 19. und mehrmals im vergangenen Jahrhundert wurde der Innenraum der Kirche sozusagen "regotisiert". [mehr]

Sie hörten den Sonntag davor

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Windberg | Bild: Erhard Schaffer zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Windberg in Niederbayern

Die romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert präsentiert sich im so genannten "Hirsauer Baustil." Freilich wurde die dreischiffige Säulen-Basilika mit Querhaus immer wieder dem Geschmack der Zeit angepasst, so dass sich Spuren aller Kunstepochen finden. Heute prägt der Barock den prachtvollen Innenraum. [mehr]

Mehr Geschichte (n)