BR Heimat

Die Sendung für alpine Frühaufsteher

Top Themen

Faszination und Schauder  | Bild: BR; Bernhard Ziegler zum Artikel Faszination und Schauder Nebelstimmungen am Berg

Er ist derzeit das große Thema bei allen Bergfreunden – der Nebel. Löst er sich auf, der Nebel? Oder noch schöner, kommen wir bei unserer Tour sogar über die Nebeldecke hinaus und genießen dann unter uns das weiße Wattemeer? [mehr]

Tamara Lunger | Bild: BR / Tamara Lunger zum Audio Unterwegs mit der Südtiroler Extrembergsteigerin Tamara Lunger und das Sein in den Bergen

20 Jahre lang hat die Familie Lunger das Schutzhaus Latzfonser Kreuz betrieben. Extrembergsteigerin Tamara Lunger hat dort oben ihr halbes Leben verbracht. Georg Bayerle hat sich mit ihr auf einer Abschiedstour zum Latzfonser Kreuz unterhalten. [mehr]

Auf dem Goldsteig und Goldsteg | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Grenzenlos wandern auf dem Goldsteig Unter dem Grünen Dach Europas im Quellgebiet der Moldau

Seit diesem Jahr gibt es den Goldsteig als „Zlatá Stezka“ auch auf tschechischer Seite. Wanderer können den Grenzübergang Mlaka/Bischofsreut benutzen, um auf dem historischen „Goldenen Steig“ zum tschechischen „Goldsteig“ zu gelangen und ins Quellgebiet der Moldau. [mehr]

Auf dem Goldsteig und Goldsteg | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Wandern auf historischen Handelsrouten der Salzsäumer Auf dem Goldenen Steig am Haidel bei Grainet

Wanderer in den Nationalparks Bayerischer Wald und Ŝumava verwechseln oft die Begriffe: Da ist zum einen vom „Goldenen Steig“ die Rede und zum anderen vom „Goldsteig“. Ersterer ist eine historische Handelsroute, letzterer ein 2000 Kilometer langer Premium-Weitwanderweg. [mehr]

Romanik und Ruinen zwischen Rambach und Murkegeln | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Romanik und Ruinen zwischen Rambach und Murkegeln Der 8-Kirchen-Weg von Taufers in Müstair

Ganz im Nordwesten Südtirols liegt, direkt an der Grenze zu Graubünden, das Val Müstair. Auf der Südtiroler Seite, in Taufers, steht die Kirche St. Johann, ebenfalls ein romanisches Kleinod. Hier beginnt unsere Wanderung auf dem 8-Kirchen-Weg von Taufers. [mehr]

Conny Glogger | Bild: BR zum Artikel 70 Jahre Bergsteigerredaktion Frauen am Berg und in der Sendung

Vor 70 Jahren lief zum ersten Mal die Sendung „Für den Bergsteiger“ in Radio München. Jede Woche auf ein anderes Kapitel aus der reichhaltigen Geschichte des Bergsteigerradios - diesmal auf die Frauen am Berg und in der Sendung. [mehr]

Rauchzeichen, Warttürme und bunte Blätterpolster | Bild: BR; Anja Bischof zum Artikel Der Rehbergweg auf dem Frankenwaldsteigla Rauchzeichen, Warttürme und bunte Blätterpolster

Wenn im Herbst die fränkischen Wälder in allen Farben leuchten und dazu noch die Sonne ein wenig Wärme schenkt, dann lässt es sich noch gut wandern, zum Beispiel im Frankenwald. Eine lohnende und facettenreiche Rundwanderung ist der Rehbergwerg. [mehr]

Hier wird klar, warum Castelmezzano eines der schönsten Dörfer Italiens ist ... | Bild: BR/Oliver Christa zum Artikel Unterwegs in den Lukanischen Dolomiten Über Bauern- und Schäferpfade auf den Traubengipfel

Beim Stichwort „Dolomiten“ denkt wohl jeder sofort an die markanten Gipfel in Südtirol und im Trentino. Rund 1000 Kilometer weiter südlich, in der Basilikata, gibt es eine kleine Schwester der großen Dolomiten: die Lukanischen Dolomiten. [mehr]

Slowmotion auf Mallorcas ruhiger Nachbarinsel | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht zum Artikel Herbstwandern auf Menorca Slowmotion auf Mallorcas ruhiger Nachbarinsel

200 Kilometer Küstenlinie und fast alle sind für Wanderer gut erschlossen - die Rede ist von Menorca, der kleinen Schwester von Mallorca und viel gemütlicheren Balearen-Insel. Gerade in der Nebensaison ist Menorca ein perfektes Ziel für Wanderer. [mehr]

Aktuelle Bildergalerien

Auf dem Goldsteig und Goldsteg | Bild: BR; Christoph Thoma zur Bildergalerie Unter dem Grünen Dach Europas im Quellgebiet der Moldau Grenzenlos wandern auf dem Goldsteig

Mit der Eröffnung des Zlatá Stezka im Sommer 2018 ist ein von der Europäischen Union gefördertes, internationales Wanderwegenetz entstanden, das auf drei Parallelrouten durch den Oberpfälzer Wald, Bayerischen Wald und Böhmerwald führt. [mehr]

Auf dem Goldsteig und Goldsteg | Bild: BR; Christoph Thoma zur Bildergalerie Auf dem Goldenen Steig am Haidel bei Grainet Auf historischen Handelsrouten der Salzsäumer

Der historische „Goldene Steig“ führt als Wanderroute von Passau nach Prachatice (Prachatitz) im Böhmerwald und diente einst dem Salztransport. Säumer waren hier mit Tragpferden unterwegs und brachten das Weiße Gold von Bad Reichenhall nach Böhmen [mehr]

Romanik und Ruinen zwischen Rambach und Murkegeln | Bild: BR; Andrea Zinnecker zur Bildergalerie Der 8-Kirchen-Weg von Taufers in Müstair Romanik und Ruinen zwischen Rambach und Murkegeln

Acht Kirchen und Kapellen in knapp drei Stunden und mindestens genauso viele verschiedene Blickwinkel auf Taufers und das Münstertal – die Wanderung ist abwechslungsreich und ideal im Spätherbst, wenn weiter oben vielleicht schon Schnee liegt. [mehr]

Faszination und Schauder  | Bild: BR; Bernhard Ziegler zur Bildergalerie Nebelstimmungen am Berg Faszination und Schauder

Viele Wanderer und Bergsteiger können so auch dem trüben Wetter etwas abgewinnen, verzaubert der Nebel doch das Gebirge auf ganz geheimnisvolle Weise. „Das hat schon etwas Mystisches!“ sagen viele Bergsteiger. [mehr]

Rauchzeichen, Warttürme und bunte Blätterpolster | Bild: BR; Anja Bischof zur Bildergalerie Rauchzeichen und Warttürme Der Rehbergweg auf dem Frankenwaldsteigla

Die Wandergruppe ist so bunt gemischt wie die Blätter im Buchenwald. Manche haben ihre Walkingstöcke dabei, andere einen Haufen Stress, den sie hier loslassen möchten. Von der Plassenburg geht es dann hinein in den Buchwald. [mehr]

Slowmotion auf Mallorcas ruhiger Nachbarinsel | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht zur Bildergalerie Slowmotion Herbstwandern auf Menorca

Die ganze Insel ist ein Biosphärenreservat und kann auf einem bestens ausgeschilderten Wanderweg komplett umrundet werden: der Cami de cavalls ist 184 Kilometer lang und in 20 Etappen aufgeteilt. Sportliche Wanderer schaffen ihn aber auch in zehn Tagen. [mehr]

Team & Highlights

Rucksackradio-Moderator Ernst Vogt | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Ernst Vogt Die gute Seele

Berge und Bayern gehören zusammen. Ich habe das Glück, die Sendung über Berge in Bayern und anderswo zu betreuen und zu moderieren. Einfach schön! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Bettina Ahne Die Allgäuerin

Allgäuer sind „Muhagel“. Das ist ein liebevoller Ausdruck und bedeutet einfach, dass sie keine Vielschwätzer sind. Ausnahmen bestätigen die Regel! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Conny Glogger Die Bayerisch-Schwäbische

Sie ist einfach beliebt - bei den Hörern und in der Bayern 1-Redaktion sowieso. Ob's daran liegt, dass Conny immer alle Kollegen während ihrer Sendungen mit Knabbereien und Süßigkeiten versorgt? [mehr]

Unsere Dossiers

Der Oberniederhof in Unser Frau in Schnals | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Thema Südtiroler Bergbauernhöfe Zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe zwischen dem Vinschgau und dem Pustertal, zwischen dem Brenner und Bozen vor. [mehr]

Wilde Hütten und ursprüngliche Bergrefugien  | Bild: BR; Ernst Vogt zum Thema Wolkenhäuser Hütten in himmlischen Höhen

In unserer Rucksackradio-Serie „Wolkenhäuser“ stellen wir Ihnen Hütten vor, die sich ganz weit oben am Berg befinden, entweder direkt am Gipfel oder sehr exponiert in sozusagen himmlischer Höhe – eben echte „Wolkenhäuser“. [mehr]