BR Heimat

Die Sendung für alpine Frühaufsteher

Top Themen

Schneeschuhwandern am Valporola-Pass  | Bild: BR; Michaela Sachenbacher zum Artikel Auf den Spuren des 1. Weltkriegs in den Dolomiten Schneeschuhwandern am Valparola-Pass

Es herrscht Winter in den Bergen. Auch in den Dolomiten liegt bereits Schnee. Aber es muss nicht immer Skifahren sein, wenn es in die Berge geht. Wie wär’s mit Schneeschuhwandern? [mehr]

Blick von der Hörndlwand bei Ruhpolding über den verschneiten Chiemgau_copyright  | Bild: BR; Sebastian Nachbar zum Audio Die Felle aufgezogen Skitouren-Infos mit Sebastian Nachbar

Die Wintersportler freut's, so früh startete der Winter seit Jahren nicht. Vor allem der bayerische Alpenrand bekam verhältnismäßig viel Schnee ab. Sprich: Skitourenziele liegen für bayerische Berggeher derzeit so nahe wie selten." [mehr]

Das Bergwetter | Bild: BR zum Audio Das Bergwetter Viel Schnee in den Alpen

Heute wieder Schneefälle in den Bergen. Die Sonne ist vor allem auf der Alpensüdseite zu erwarten, sagt Alfred Neururer von der Wetterdienststelle in Innsbruck. Auch in den nächsten Tagen viel Neuschnee. [mehr]

Wanderung zur Ellegghöhe im Oberallgäu | Bild: BR; Doris Bimmer zum Artikel Entdeckungen mit Buchautor Stefan Voecks Wanderung zur Ellegghöhe im Oberallgäu

Wer die Gedanken schweifen lassen möchte, der ist mit der kleinen, familientauglichen Tour von Faistenoy zur Ellegghöhe gut bedient. Es handelt sich um einen Weg, auf dem man seine Ruhe hat. [mehr]

Ein Freerider springt bergab (Symbolbild). | Bild: picture-alliance/dpa/McPHOTO zum Artikel Abseits der Piste Aktion "Check das" will für Gefahr von Lawinen sensibilisieren

Lawinenunfälle vermeiden ist das große Ziel der neuen Aktion "Check das" des Deutschen Alpenvereins. Sie richtet sich vor allem an junge Freerider, also an Skifahrer und Snowboarder, die abseits von Skipisten im Gelände unterwegs sind. Von Katharina Heudorfer [mehr]

Büchertipps | Bild: BR;  Fabian Stoffers zum Audio Alpine Bücherschau Winterzeit ist Lesezeit

Winterzeit ist Lesezeit. In der alpinen Bücherschau präsentieren wir Ihnen einige Neuigkeiten, die Sie noch auf Ihren Wunschzettel schreiben oder auch selbst verschenken können. Ernst Vogt und Georg Bayerle haben den vorweihnachtlichen Bücherberg anpackt. [mehr]

Bücher mit Schleife | Bild: colourbox.com zum Download Weihnachtsgeschenke Tolle Bergbücher

Winterzeit ist Lesezeit. In der alpinen Bücherschau präsentieren wir Ihnen einige Neuigkeiten, die Sie noch auf Ihren Wunschzettel schreiben oder auch selbst verschenken können. Ernst Vogt und Georg Bayerle haben den vorweihnachtlichen Bücherberg anpackt. [mehr]

Illustration: Berge, Schriftzug - Bergrätsel | Bild: BR zum Artikel Auflösung! Das Bergrätsel im Dezember

Anfang Dezember - wir sind mittendrin in der dunklen Jahreszeit mit all ihren Geistern und sagenhaften Gestalten und schaurigen Geräuschen, und damit hat auch unser Dezember-Bergrätsel zu tun gehabt. [mehr]

Tour an der Alpspitze bei Nesselwang im Allgäu | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Skitoureneinsteiger – wie geht's am besten Tour an der Alpspitze bei Nesselwang im Allgäu

Mehr als eine halbe Million Skitourengeher gibt es inzwischen in Deutschland. In jeder Saison werden es ein paar tausend mehr. Was noch vor 30 Jahren eine eher exotische Disziplin von Bergsteigern war, ist heute ein Volkssport. [mehr]

Mit Boot und Eispickel zu den Bergen am Ende der Welt | Bild: BR; Folkert Lenz zum Artikel Gipfeltour in der Antarktis Mit Boot und Eispickel zu den Bergen am Ende der Welt

Berge am Ende der Welt - diese Beschreibung trifft auf die vereisten Zacken und Grate der Antarktis genau zu. Ganz einfach ist es nicht auf deren Höhen zu gelangen. Man muss Seefestigkeit beweisen, führt der Weg dorthin doch durch das Südpolarmeer. [mehr]

Geschichte der Lawinenforschung in Davos  | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Das SLF in Davos Schnee-Schmöcken und Schnee-Physik

Es war das weltweit erste Institut dieser Art und ist bis heute die weltweit führende Einrichtung in Sachen Schnee- und Lawinenforschung: das "Eidgenössische Institut für Schnee- und Lawinenforschung" in Davos, kurz SLF. [mehr]

Aktuelle Bildergalerien

Geschichte der Lawinenforschung in Davos  | Bild: BR; Andrea Zinnecker zur Bildergalerie Schnee-Schmöcken und Schnee-Physik Das SLF in Davos

130 Mitarbeiter - vom Physiker bis zum Klimatologen - erforschen die Metamorphose des Schnees und vieles mehr. Von den modernen Möglichkeiten und Methoden aber konnten die Forscher damals in den Anfängen des Instituts nur träumen. [mehr]

Mit Boot und Eispickel zu den Bergen am Ende der Welt | Bild: BR; Folkert Lenz zur Bildergalerie Mitten im Südpolarmeer Gipfeltour in der Antarktis

Mit Temperaturen knapp über Null ist es nicht besonders kalt und für die Antarktis geradezu lauschig. Das stete Stapfen im harten Schnee bringt die Seilschaft schnell höher. Der Blick auf das glitzernde Meer. fasziniert. [mehr]

Reporter Bernd-Uwe Gutknecht | Bild: BR/Bernd-Uwe Gutknecht zur Bildergalerie Langlaufen am Bretterschachten bei Bodenmais Marathon-Loipen und Après-Langlauf in Bayerisch-Kanada

Bayerisch-Kanada nennen die Fans den Bretterschachten gern. Bei Bodenmais im Bayerischen Wald kann man besonders lang langlaufen und es ist für jedes Niveau was dabei. [mehr]

Hausschwein Matilda hat Narrenfreiheit am Unterkranzerhof | Bild: BR/Andreas Pehl zur Bildergalerie Manufaktur-Speck aus dem Sarntal Wo die Sau die Brettljause rockt

Über ein Jahr lang leben die Schweine auf dem Hof im Südtiroler Sarntal, die meisten Ferkel sind hier oben geboren. Sie fressen Gras, Heu und Heublumen. Nach gut einem Jahr ist das Schweineleben jedoch zu Ende, schließlich soll der berühmte Südtiroler Speck ja auf dem Teller landen. [mehr]

Dürnbachhorn im Chiemgau | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie Abgefahren aufs Ehrenamt Unterwegs mit einem Lawinenlagebeobachter

Vom Büro in München aus lässt sich die Schneelage in den Alpen nicht bestimmen. Deshalb sind für den Lawinenwarndienst Ehrenamtliche in den Bergen unterwegs und liefern Informationen über die Schneedecke. Manfred Steffl ist als Lawinenbeobachter im Einsatz. [mehr]

Team & Highlights

Rucksackradio-Moderator Ernst Vogt | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Ernst Vogt Die gute Seele

Berge und Bayern gehören zusammen. Ich habe das Glück, die Sendung über Berge in Bayern und anderswo zu betreuen und zu moderieren. Einfach schön! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Bettina Ahne Die Allgäuerin

Allgäuer sind „Muhagel“. Das ist ein liebevoller Ausdruck und bedeutet einfach, dass sie keine Vielschwätzer sind. Ausnahmen bestätigen die Regel! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Conny Glogger Die Bayerisch-Schwäbische

Sie ist einfach beliebt - bei den Hörern und in der Bayern 1-Redaktion sowieso. Ob's daran liegt, dass Conny immer alle Kollegen während ihrer Sendungen mit Knabbereien und Süßigkeiten versorgt? [mehr]

Unsere Dossiers

Der Oberniederhof in Unser Frau in Schnals | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Thema Südtiroler Bergbauernhöfe Zwischen Tradition und Moderne

Sie sind archaisch, anmutig und meist sehr abgelegen – alte Bergbauernhöfe in Südtirol. In unserer Bayern 2-Rucksackradio-Sommerserie stellen wir Ihnen ausgewählte Bergbauernhöfe zwischen dem Vinschgau und dem Pustertal, zwischen dem Brenner und Bozen vor. [mehr]

Wilde Hütten und ursprüngliche Bergrefugien  | Bild: BR; Ernst Vogt zum Thema Wolkenhäuser Hütten in himmlischen Höhen

In unserer neuen Rucksackradio-Serie „Wolkenhäuser“ stellen wir Ihnen nun bis Ende September Hütten vor, die sich ganz weit oben am Berg befinden, entweder direkt am Gipfel oder sehr exponiert in sozusagen himmlischer Höhe – eben echte „Wolkenhäuser“. [mehr]