Bayern 2 - radioWissen

Links & Literatur

Mehr bei BR.de

Flohzirkusdirektor Robert Birk | Bild: Ulrich Benz zum Artikel Gehupft wie gesprungen Kleine bayerische Flohkunde

Früher waren die kleinen Quälgeister eine weit verbreitete Plage, heute zählen sie zwar nicht zu den bedrohten Arten, aber doch zu den eher seltenen Erscheinungen – zumindest als Gesellschafter des Menschen. Auf jeden Fall sind sie die Stars unserer kleinen Flohkunde. [mehr]


Eine Gefleckte Heidelibelle (lat.: Sympetrum flaveolum) | Bild: picture-alliance/dpa/Hinrich Bäsemann zum Thema Insekten beherrschen die Erde Klein aber mächtig

Es gibt sie seit über 400 Millionen Jahren - genügend Zeit für Insekten, um die Erde zu erobern: Ihre Biomasse ist um eine Zehnerpotenz höher als diejenige aller Menschen zusammen. Sie machen etwa 90 Prozent aller Tierarten aus. [mehr]


Mehrere Maikäfer auf einem Ahornblatt | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Maikäfer Vier Jahre Vorbereitung für einen Flug

Früher waren die braunen Käfer eine Landplage. Binnen Stunden fraßen sie ganze Bäume kahl. Doch seit ein paar Jahrzehnten sind Maikäfer selten geworden. So wie viele andere Insekten - und mit ihnen die Vögel, die sie fressen. [mehr]