Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Jeanne Turczynski | Bild: BR zum Artikel Ende der Welt - Die tägliche Glosse Brückentage

Alles, was wir im Leben nicht brauchen können, sind nicht-glatte Probleme. Wir sind umgeben von ihnen: Klimakrise, Wirtschaftsabschwung, Ölpreis, Urlaubsplanung, der Blick in den Spiegel: Ein einziges nicht-glattes Problem. Doch die Mathematik schafft nun Abhilfe – der Lahacode wird alle Probleme lösen. Ein Hoch auf die Mathematik!!! Eine Glosse von Jeanne Turczynski. [mehr]

Schwangerschaft | Bild: colourbox.com zum Audio Down-Syndrom Kostenübernahme von Blut-Tests?

Viele werdende Eltern wollen wissen, ob ihr ungeborenes Kind eine Form von Trisomie hat. Seit sieben Jahren ist ein Bluttest auf dem Markt. Heute entscheidet der Bundesausschuss im Gesundheitswesen, ob dieser Gen-Test zur Kassenleistung wird. Wolf-Dietrich Trenner ist Vorsitzender von Down-Syndrom e.V. Er sitzt als Patientenvertreter in dem Bundesausschuss und ist dagegen! [mehr]

"Hofbräu München"-Zelt, Oktoberfest Beijing, hinten Aussichtsturm Olympia-Gelände, Peking, China, Asien | Bild: picture alliance/imageBROKER/David Weyand zum Audio Türkei, China, Mexiko Wie das Oktoberfest die Welt erobert

Am Wochenende startet wieder Deutschlands größtes Volksfest, mit in der Regel mehr als sechs Millionen Besuchern. Wer zum Oktoberfest will, muss aber gar nicht mehr unbedingt nach München. Weltweit gibt es Nachahmer, die bayerische Lebensart nach draußen transportieren wollen, mal mehr, mal weniger gelungen. [mehr]

ARCHIV - 16.03.2011, Japan, Okuma: HANDOUT - Dieses von Tokyo Electric Power Co. über Kyodo News veröffentlichte Foto zeigt Rauchwellen aus dem zerstörten Block 3 im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi. Foto: Uncredited/Tokyo Electric Power Co. via Kyodo News/AP/dpa - | Bild: dpa-Bildfunk/Uncredited zum Audio Japan ignoriere Atomkraftrisiken Greenpeace zur Situation in Fukushima

Der Atomenergie-Experte der Umweltorganisation Greenpeace, Heinz Smital, geht im Interview mit der Bayern 2 radioWelt davon aus, dass der Freispruch von leitenden Tepco-Mitarbeitern für Empörung in Japan sorgen wird. [mehr]

12.09.2019, Niedersachsen, Hannover: Arbeiter entrollen das neue Logo von Volkswagen auf dem VWN-Tower von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Auf dem im Volksmund genannten «Telemoritz» werden die drei riesigen VW Logos derzeit ausgetauscht. Volkswagen hat sein Logo schlichter gestaltet und lässt es nun weltweit austauschen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte zum Artikel Verbraucher wehren sich Musterfeststellungsklage: Prozess gegen VW beginnt

Im Zuge des Dieselskandals haben VW-Fahrerinnen und -Fahrer sich gewehrt. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Musterfeststellungsklage gegen den Autokonzern eingeleitet. Ronny Jahn vom vzbv im Interview zum Stand der Dinge. [mehr]

Uwe Pagels | Bild: BR zum Artikel Ende der Welt - Die tägliche Glosse Der volle Herbst

Städte im Herbst, nachdem alle, wirklich alle Sommerferien in Deutschland beendet sind – das ist das Grauen. Es ist einfach zu voll, in Kneipen, U-Bahnen und auf der Straße – selbst auf den Radwegen ist einfach kein Platz mehr. Und dann sind da die Herbstfeste, mit Millionen Besuchern – und alle, alle wollen in die Stadt…. Eine Glosse von Uwe Pagels. [mehr]