Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Zwischenzeugnis | Bild: picture-alliance / Armin Weigel zum Audio Zwischenzeugnisse Emotionen im Unterricht: Wie Kinder gut lernen

Was können Eltern tun, um ihre Kinder für die Schule und den Unterricht zu motivieren? Prof. Ulrike Nett forscht zum Thema Emotionen im Unterricht an der Universität Augsburg. [mehr]

Markus Imhoof, Regisseur und Drehbuchautor | Bild: picture alliance/KEYSTONE zum Audio "Rettet die Bienen!" Markus Imhoof, Regisseur: "Ich bin begeistert!"

"Rettet die Bienen!" - mit diesem Slogan haben die Initiatoren mehr Menschen mobilisiert als je zuvor bei einem Volksbegehren in der bayerischen Geschichte. Regisseur Markus Imhoof hat auf das Thema in seinem Film "More than Honey" schon 2012 aufmerksam gemacht. [mehr]

Bäckerei in München | Bild: picture alliance/Peter Kneffel/dpa zum Audio Sonntagsverkauf Ludwig Neulinger, Bio-Bäcker: Große Ketten tun sich leichter!

Ein Bäcker darf auch sonntags verkaufen - allerdings höchstens drei Stunden lang. Es sei denn, die Backstube betreibt auch eine Art Café. Was bedeutet das zum Beispiel für Ludwig Neulinger, Bio-Bäcker in München? [mehr]

Glosse

Helmut Schleich - Ende der Welt Logo | Bild: BR/Ralf Orthofer zum Artikel Ende der Welt - Die tägliche Glosse Finale dahoam

Das Champions League Finale 2021 würde die Stadt München 8,5 Millionen Euro kosten - vorausgesetzt sie kriegt den Zuschlag der UEFA. Doch wenn nicht, dann könnte man ja das gesparte Geld den Münchnern auszahlen. Das wären dann ca. 5,65 Euro für jeden. Jetzt fragen Sie mal einen Fußballfan, was ihm lieber wäre. Eine Glosse von Helmut Schleich. [mehr]

Hintergrund

Annegret Kramp-Karrenbauer (Archivbild 10.01.2019) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Annegret Kramp-Karrenbauer, die Sozialdemokratin? Wie kommen Versprecher zustande?

Die oberste Christdemokratin nennt ihre Parteifreunde Sozialdemokraten - ein hübscher Versprecher. Wie kommt's, dass uns allen immer wieder schiefe Formulierungen über die Lippen kommen? Ein Gespräch mit Sprachwissenschaftlerin Prof. Helen Leuninger, Autorin von "Reden ist Schweigen, Silber ist Gold". [mehr]

Ein Radio | Bild: Rayan Almuslem - Unsplash (unsplash.com/@rayanmuslem) zum Audio Welttag des Radios Kenia, Argentinien, Indonesien - Radio anderswo

Das Radio ist für viele Menschen weltweit unverzichtbar - auch in Kenia, Argentinien und Indonesien ist das so. Vieles klingt aber ganz anders als bei uns. Eine Würdigung zum "Welttag des Radios" am 13. Februar. [mehr]

Der südafrikanische Herzchirurg Professor Christiaan Barnard während einer Pressekonferenz am 6. Januar 1968 im Groote-Schuur-Krankenhaus in Kapstadt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Von der Pionierarbeit zur Routineoperation 50 Jahre Herztransplantation

Es ist eine Sensation, als Christiaan Barnard im Dezember 1967 in Kapstadt in Südafrika das erste Herz eines Menschen verpflanzt. Im Februar 1969 wird in Deutschland die erste Herztransplantation durchgeführt. Doch eine Erfolgsgeschichte wird es erst, als es wirksame Medikamente gegen die Abstoßung der neuen Organe gibt. [mehr]

Kommentare

Mütter mit Kinderwagen | Bild: dpa-Bildfunk/Felix Kästle zum Audio mit Informationen Kommentar Kommentar "Starke-Familien-Gesetz": Vergesst die kinderlosen Singles nicht

Das "Starke-Familien-Gesetz" zeigt: Das Herz der Großen Koalition schlägt für die Familien. Schön und gut. Aber steuerzahlende und fleißige Singles verdienen durchaus auch eine Würdigung. Ein Kommentar. [mehr]

Eine Wollbiene liegt während der Kundgebung vom Volksbegehren «Rettet die Bienen» neben einem Prospekt des Volksbegehrens auf einem Tisch | Bild: picture-alliance/dpa/Lino Mirgeler zum Audio Kommentar Die Botschaft des Volksbegehrens

Das ist ein klares Signal - zumindest in Bayern endlich etwas gegen das dramatische Artensterben zu tun. Es ist ein Votum gegen alle Vollgasbauern, gegen die europäische Agrarpolitik, gegen die bayerische Staatsregierung. Ein Kommentar zum Ausgang des Volksbegehrens. [mehr]

Annegret Kramp-Karrenbauer, Joachim Herrmann, Thomas Strobl | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kommentar Werkstattgespräch der CDU - eine Traumabewältigung

Bei dem "Werkstattgespräch" der CDU ging es nicht um Ergebnisse, meint Martin Mair. Es ging eher darum, ohne Kanzlerin Merkel ganz offen zu reden. So gab es Traumabewältigung und eine demonstrative Geschlossenheit mit der CSU. Ein Kommentar. [mehr]