Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Zalando-Logo auf einem Dach | Bild: picture alliance / Arco Images GmbH zum Artikel Interview: Soziologe Philipp Staab Mitarbeiterbewertung bei Zalando: "Ein Klima der Angst"

Bei Zalando sollen sich die Mitarbeiter gegenseitig bewerten. Der Onlinehändler spricht von gelebter Feedback-Kultur, Mitarbeiter von einem Klima der Angst. Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung untersucht die Auswirkungen. [mehr]

Helmut Schleich - Ende der Welt Logo | Bild: BR/Ralf Orthofer zum Artikel Ende der Welt - Die tägliche Glosse Hochhäuser

Ein Sportplatz mitten in der Stadt, wie old school ist das denn. Da stellt man ein Hochhaus drauf und auf dessen Dach kommt der Bolzplatz und mit Freibädern das gleiche und wenn wir schon dabei sind, Krankenhäuser, Supermärkte, Straßen, Trambahnschienen, der Münchner Marienplatz… .Eine Glosse von Helmut Schleich. [mehr]

Archivbild: Das Schiff "World Dream" wird am 17.09.2017 auf der schmalen Ems in die Nordsee überführt. | Bild: picture alliance / Mohssen Assanimoghaddam/dpa zum Audio Reisejournalist Franz Neumeier Große Kreuzfahrtschiffe: "Schwimmende Vergnügungsparks"

In diesem und in den kommenden Jahren werden immer mehr riesige Kreuzzfahrtschiffe gebaut. Ein großer Markt - vor allem in Asien. Auch in Deutschland könnte der Markt weiter wachsen, erklärt der Reisejournalist Franz Neumeier. [mehr]

Hochwasser | Bild: colourbox.de zum Artikel Macht uns das Klima krank? Zusammenhang von Klimawandel und Gesundheit

Klimaschutz heißt auch Gesundheitsschutz, denn die Erderwärmung hat neben nachhaltigen Umweltveränderungen auch ganz handfeste Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Ärztin Sabine Gabrysch erklärt, welcher Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und unserer Gesundheit besteht. [mehr]

Peter Neumann, Terrorismus-Experte | Bild: picture-alliance/dpa/ Karlheinz Schindler zum Audio Zahl der Terror-Opfer sinkt Terrorismus-Forscher erklärt die Hintergründe

Die gesunkene Zahl von Terror-Opfern, die der "Globale Terrorismus-Index" der Denkfabrik IEP konstatiert, hält Peter Neumann für plausibel. "Statistisch gesprochen ist das Risiko bei einem Terroranschlag ums Leben zu kommen sehr, sehr gering und viel geringer, als viele alltägliche Gefahren.", so der Terrorismusforscher. [mehr]