Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Lars Klingbeil | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen SPD-Generalsekretär zum Asylstreit Lars Klingbeil: "Verhalten von CDU und CSU unverantwortlich"

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat CDU und CSU beschuldigt, mit ihrem Asylstreit die Arbeit der Koalition zu behindern. Nationale Alleingänge in der Asylpolitik schloss er aus. [mehr]

US-Präsident Donald Trump zeigt das unterschriebene vorübergehende Dekret, mit dem die von seiner Regierung selbst begonnene Trennung illegaler Einwanderer von ihren Kindern beendet werden soll.  | Bild: dpa-Bildfunk/Pablo Martinez Monsivais zum Video mit Informationen Einwanderungs-Dekret Kritik und Fragen nach Trumps politischer Kehrwende bei Familientrennung

Es ist die bisher wohl klarste politische Kehrtwende von US-Präsident Trump: Mit seinem Dekret will er nun seine eigene Politik der Familientrennung unter Einwanderern beenden. Von Timo Fuchs [mehr]

Glosse

Heinz Gorr | Bild: BR zum Artikel Ende der Welt Gossip - oder: Lästern macht glücklich

Wenn drei Typen ohne Smartphone in der Hand die Köpfe zusammenstecken, lästern sie garantiert über andere. Und nur zu gern wüsste man als Außenstehender oft, was da über wen getuschelt wird. [mehr]

Anton Pelinka, Sebastian Kurz | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Audio mit Informationen Politikwissenschaftler Pelinka über Kurz "Spielball der Konflikte zwischen CDU und CSU"

Sebastian Kurz und Markus Söder in Linz: Heute treffen sich das österreichische und das bayerische Kabinett. Der österreichische Kanzler nimmt eine Schwächung von Bundeskanzlerin Merkel in Kauf, meint Politikwissenschaftler Prof. Anton Pelinka aus Wien. [mehr]

Nicola Beer, FDP | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Asylstreit Nicola Beer, FDP: "Deutsche erpressbar geworden"

Durch den Streit um die Asylpolitik in der Regierung ist Deutschland nach Meinung der FDP-Generalsekretärin Nicola Beer erpressbar geworden. Im Interview mit Bayern 2 verweist sie auf das Treffen von Angela Merkel und Emmanuel Macron. [mehr]

Edmund Stoiber | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Interview in der radioWelt Stoiber über Asylanträge: "Unser Staat ist überfordert"

Edmund Stoiber hält die vielen unbearbeiteten Asylanträge für eine Gefahr für den Rechtsstaat. "Deutschland ist überfordert. Das muss man ganz deutlich sagen. Da schützt uns auch Europa nicht." Die radioWelt hat mit ihm auch über den Asylstreit in der Union gesprochen. [mehr]

Hintergrund

Ein Bundespolizist hält an einer Grenzkontrollstelle eine Kelle mit der Aufschrift "Halt Polizei".  | Bild: dpa-Bildfunk/--- zum Artikel Der Asylstreit und die Gesetzeslage Zurückweisung von Flüchtlingen: Komplizierte Rechtslage an den Grenzen

Im Asylstreit haben sich CDU und CSU bis zum EU-Gipfel Ende des Monats vertagt. Das hindert Bundesinnenminister Seehofer aber nicht daran, das Zurückweisen von mehr Asylsuchenden als bisher vorzubereiten. Die Regeln dafür sind kompliziert. Von Birgit Schmeitzner [mehr]

Richter schlägt mit seinem hammer auf ein Copyrightzeichen | Bild: colourbox.com; BR; Montage: BR zum Artikel Urheberrechtsreform EU-Rechtsausschuss stimmt für umstrittene Uploadfilter

Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat mit knapper Mehrheit für die umstrittene Reform des europäischen Urheberrechts gestimmt. Kritiker warnen vor dem Ende des Internets, Befürworter wollen "kulturelle Kriminalität" im Netz bekämpfen. Von Max Muth [mehr]

Fußball-WM: Fußballrasen im Berliner Olympiastadion | Bild: picture-alliance/ dpa zum Artikel Fußball-Forschung Wie wächst der optimale Fußball-Rasen?

Wie bekommt man den besten Rasen für eine Fußball-WM? Beim Hochleistungs-Fußball ist auch ein Hochleistungs-Rasen gefragt. Ein Rasen, der trotz extremer Belastungen ganzjährig perfekt ist – das ist eine Wissenschaft für sich. Von Kari Kungel [mehr]

Markus Söder, Sebastian Kurz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kommentar Österreich und die "Achse der Willigen"

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz schmiedet Bündnisse gegen Angela Merkel. Clemens Verenkotte wirft einen kritischer Blick auf die "Achse der Willigen". [mehr]

Österreich: Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Kommentar Der BND belauscht Österreich - kein neuer Vorwurf

Österreichs Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz fordern Aufklärung: Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND soll Österreich ausspioniert haben. Michael Götschenberg wundert sich - weniger über den Vorwurf, mehr über den Zeitpunkt. Ein Kommentar. [mehr]

Logo auf einer Wand: FIFA World Cup 2018 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kommentar WM-Eröffnung: Sport und Politik

Angesichts der schwierigen politischen Zeiten und der derzeitigen Auseinandersetzungen mit Russland - sollten Politiker wirklich zur WM fahren? [mehr]