Bayern 2 - Gedanken zum Tag

Gedanken zum Tag

Manuskripte Gedanken zum Tag

Die Gedanken zum Tag sind Momentaufnahmen - Gedankenspiele - Anregungen. Sie laden ein zum Innehalten am frühen Morgen - und zum Nachdenken mitten in der Nacht.

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Jeremias Schröder Gedanken zur Adventszeit

Wenn man dem Internet glauben darf, dann ist die Welt voller Geheimnisse, die glücklicherweise jetzt endlich von einem großen Menschenfreund enthüllt werden. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Jeremias Schröder Gedanken zur Adventszeit

Amen ist hebräisch, ein Wort der Bekräftigung und Bestätigung. Die Wortwurzel hat etwas zu tun mit Glaube Wahrheit, Sicherheit, Treue und Vertrauen. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Jeremias Schröder Gedanken zur Adventszeit

Das Wetter im Dezember ist ja häufig nicht so besonders. Neblig und nasskalt, dazu die mitten am Nachmittag herankriechende Dunkelheit - kein Wunder, dass manche da depressiv werden. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Jeremias Schröder Gedanken zur Adventszeit

Warten ist eine der ganz großen Zivilisationsleistungen. Aber Warten ist auch anstrengend. Die katholische Kirche, uralte Lehrmeisterin der europäischen Völker, hat da Erfahrung. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

Junge Paare, die in diesem Jahr zusammengezogen sind und sich eine Wohnung teilen, stehen in der Weihnachtszeit vor einer Menge Fragen und Entscheidungen. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

Jetzt warte doch mal, sagt der Advent. 24 Tage stille Zeit. 24 Tage, in denen du aussteigen darfst. 24 Tage, die du zu deinen erklären kannst und das Warten übst. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

Bei all der Fülle an Weihnachten wird zugleich schmerzlich klar, wer fehlt und was fehlt. Bei all der zur Schau gestellten Harmonie werden die Gräben und Verletzungen umso deutlicher. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

In den Naturreligionen wurden alte große Bäume wie göttergleiche Wesen verehrt. Bäume waren Heiligtümer, weil sie Himmel und Erde verbinden. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

Man kann nichts dagegen machen, es stellt sich das Gefühl ein: es beginnt eine besondere Zeit, eine hohe und festliche, eine hochgestimmte Zeit. [mehr]

Gedanken zur Adventszeit | Bild: colourbox.com, Montage: BR zum Artikel Johanna Haberer Gedanken zur Adventszeit

Warten auf das Christkind. Warten, dass der Erlöser kommt - oder die Erlösung. Warten, dass das Leben besser wird. [mehr]