Bayern 2 - Musik für Bayern

Nobutthefrog im Steckbrief

Stimmen Sie ab Nobutthefrog im Steckbrief

Stand: 01.07.2021

Jeden Monat stellen wir Ihnen hier spannende Musikerinnen und Musiker aus Bayern vor, anschließend stimmen Sie ab. Die drei besten Ensembles des Jahres präsentieren wir im Rahmen einer Sondersendung - der Jahressieger gewinnt eine Produktion mit dem Bayerischen Rundfunk.

Abstimmung

Nobutthefrog müssen mal mit dem BR produzieren:

Diese Abstimmung ist beendet.

Ja

Unbedingt

Diese Abstimmung ist keine repräsentative Umfrage. Das Ergebnis ist ein Stimmungsbild der Nutzerinnen und Nutzer von BR.de, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.

Zum Nachhören:

Brennenstuhl | Bild: Brennenstuhl zum Audio Juni Brennenstuhl

Die vierköpfige Band aus Augsburg macht Musik von Krautrock bis Acid-Jazz mit Gitarre, Gesang, Saxophon, Bass und Schlagzeug [mehr]


Neuentdeckung - Deutschsprachiger Pop, Funk, Hip-Hop. Die Regensburger Band „The Flunkyballs“ im Steckbrief des Monats Mai | Bild: Band Flunkyballs (Andreas Köckerbauer und Andreas Multrus) zum Audio Mai The Flunkyballs

Deutschsprachiger Pop, Funk, Hip-Hop. Die Regensburger Band "The Flunkyballs" im Steckbrief des Monats Mai [mehr]


Judi&Cocho | Bild: Judi&Cocho zum Audio April Judi&Cocho

Julian Deller (Piano/ Gesang) und Johannes Winkler (Drums) aus Passau sind 19 Jahre alt. In ihren Songs geht es darum wie es ist, wenn man sich in der Pubertät verliebt, mit einer Mischung aus Indie, Dance und Pop. [mehr]


Semitrash-Pop aus der Metropolregion Nürnberg | Bild: Trio „Nun flog Dr. Bert Rabe“ zum Audio März Nun Flog Dr. Bert Rabe

Neues Genre - Semitrash-Pop aus der Metropolregion Nürnberg Das Trio "Nun Flog Dr. Bert Rabe" im Steckbrief des Monats [mehr]



Konzert | Bild: Unsplash zum Artikel Musik für Bayern Die besten musikalischen Neuentdeckungen 2020

Sie haben gewählt: Die Band InSwingtief hat den Steckbrief des Jahres 2020 für sich entschieden und gewinnt einen Tag Musikproduktion in den Studios des Bayerischen Rundfunks. Impressionen und Hintergründe des zurückliegenden Wettbewerbs sendet Bayern 2 dann am Sonntag, den 7. Februar um 19:30 Uhr. [mehr]