Bayern 1 - BAYERN 1 am Morgen


0

Neun vor Neun Fußball-Legende Pelé (29.06.1958)

Ein Beitrag von: Hartmut Grawe

Stand: 25.06.2012 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Wellenbild BR Radio | Bild: BR

Fußball-Weltmeisterschaft 1958 in Schweden. Ein erst 17jähriger südamerikanischer Nationalspieler sticht im Turnier heraus: Edson Arantes do Nascimento, genannt Pelé. Der jüngste Finalspieler der bisherigen WM-Geschichte schießt beim Endspiel gegen Schweden ein Tor und fällt nach dem 5:2-Sieg der Brasilianer ohnmächtig auf den Rasen. Doch gleich darauf jubelt Pelé unter Freudentränen mit seiner Mannschaft und der gesamten Fußballwelt.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
1 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0