Presse - Pressemitteilungen


39

Moderationswechsel Dominik Glöbl übernimmt bei "Musik in den Bergen"

Der Bayerische Rundfunk stellt die Moderation seiner Heimat-Musiksendungen neu auf. Dominik Glöbl, Co-Moderator der "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger" und bekannt als Trompeter der Band "Dreiviertelblut", übernimmt das Musikformat "Musik in den Bergen". Aktuell werden vier Folgen gedreht, zwei davon werden voraussichtlich im Herbst 2024 ausgestrahlt. Traudi Siferlinger, bereits seit 2006 Seele und Gesicht der "Wirtshausmusikanten", präsentiert die beliebte Sendung künftig allein.

Published at: 24-5-2024

Dominik Glöbl moderiert ab Herbst 2024 "Musik in den Bergen" | Bild: Hartmann Seeber, Actionfilm

Der aus Straubing stammende Dominik Glöbl macht seit seiner Kindheit selbst Musik, spielt in mehreren Bands Trompete und gehört zur Stammbesetzung des Musik-Ensembles bei der Starkbierprobe auf dem Münchner Nockherberg. Seit 2017 ist er beim Bayerischen Rundfunk einer der Gastgeber der "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger". Im vergangenen Jahr moderierte er auch die Übertragung des Platzkonzerts vom Oktoberfest in München. Am 7. Juli 2024 wird er außerdem gemeinsam mit Luise Kinseher das Abschlusskonzert zum "Symphonischen Hoagascht", dem Blasmusik-Projekt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und seinem Chefdirigenten Sir Simon Rattle, präsentieren.

Die Sendung "Musik in den Bergen" ist ein musikalisches Reiseformat, bei dem Lieder, Land und Leute im Mittelpunkt stehen. Glöbl übernimmt die Sendung von Sonja Weissensteiner, die den BR auf eigenen Wunsch verlässt.

"Ich freue mich sehr, dass wir Dominik Glöbl als Moderator für 'Musik in den Bergen' gewinnen konnten. Er hat seine herausragenden Fähigkeiten bereits bei den 'Wirtshausmusikanten' und anderen Formaten unter Beweis gestellt. Zudem ist er ein exzellenter Musiker, kommt aus der Volks- und Blasmusik und geht mit seiner offenen und herzlichen Art sympathisch auf Menschen zu. Diese Kombination macht ihn zur idealen Besetzung für die Sendung 'Musik in den Bergen'. Gleichzeitig möchte ich mich sehr herzlich bei Sonja Weissensteiner bedanken für ihre langjährige Präsentation der Sendung. Sie hat die Sendereihe mit viel Herz und Engagement zu einem erfolgreichen Format im BR Fernsehen gemacht."

Iris Mayerhofer, Leitung Programmbereich Unterhaltung und Heimat

Voraussichtlich am 4. August zeigt das BR Fernsehen noch eine bereits aufgezeichnete Folge mit Sonja Weissensteiner, die neuen Folgen mit Dominik Glöbl dann voraussichtlich ab September 2024. Bis Ende 2024 ist Glöbl noch bei den "Wirtshausmusikanten" zu sehen, eine Folge ist bereits vorproduziert.


39