Presse - Pressemitteilungen


2

"Mamma Mia Bavaria" Luise Kinseher mit Live-Programm im Ersten

"Mamma Mia Bavaria" heißt das aktuelle Bühnenprogramm von Luise Kinseher - in Anspielung auf die berühmte Rolle der Kabarettistin am Münchner Nockherberg. Das Erste zeigt am Donnerstag, 7. November, um 23.30 Uhr einen Zusammenschnitt des BR von einem Auftritt im oberbayerischen Ebersberg.

Stand: 05.11.2019

Kabarettistin Luise Kinseher in ihrem Bühnenprogramm "Mamma Mia Bavaria" | Bild: BR/Martina Bogdahn

Das aktuelle Kabarettprogramm von Luise Kinseher beschäftigt sich gekonnt scharfsinnig mit einer Frage von globalem Ausmaß: Was soll nur aus Bayern werden? Und überhaupt: Was wird aus dieser Welt, auf der es gerade ausschaut wie im Zimmer eines pubertierenden 15-Jährigen?
Luise Kinseher, die Grande Dame des bayerischen Kabaretts, bekannt auch als Mama Bavaria vom Nockherberg, hat darauf eine ganz spezielle Antwort: Es braucht diverse Reinkarnationen der Mama Bavaria!
Mit satirischem Feingespür entlarvt diese Mama Bavaria dabei die schönsten Abgründe der bayerischen Identität. Dabei lässt sich Luise Kinsehers Paraderolle, die "Mary von Bavary", einen Gastauftritt nicht nehmen und zündet ein wahres Pointenfeuerwerk.
Die Hoffnung für Bayern lebt: Mamma Mia Bavaria!

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung für 7 Tage in der ARD Mediathek verfügbar


2