Presse - Pressemitteilungen


8

Katholischer Medienpreis 2023 Podcast "Seelenfänger – Im Sog der Integrierten Gemeinde" ausgezeichnet

Am 8. November wird der diesjährige Katholische Medienpreis in Berlin verliehen, bei dem eine BR-Produktion ausgezeichnet wird: Die Autorin Katja Paysen-Petersen sowie die Autoren Eckhart Querner und Christian Wölfel erhalten den Preis in der Kategorie Audio für den siebenteiligen Podcast "Seelenfänger – im Sog der Integrierten Gemeinde".

Published at: 17-8-2023

Seelenfänger. Im Sog der Katholischen Integrierten Gemeinde - Logo-Bild  | Bild: BR/Montage: BR/Giulia Bochnig

Die 1965 gegründete Integrierte Gemeinde galt als Aufbruchsprojekt in der katholischen Kirche. Ihr wichtigster Unterstützer war Joseph Ratzinger, der spätere Papst Benedikt XVI. Der Podcast, der ein gemeinsames Projekt der BR-Redaktionen "Religion und Orientierung" und "Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst" ist, zeigt auf, dass viele Mitglieder der Gemeinde über Jahre hinweg finanziell, sozial und spirituell missbraucht wurden. Der emeritierte Papst Benedikt XVI. distanzierte sich erst 2020 von der Gemeinde. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx löste sie kurz darauf für sein Erzbistum auf, weitere Bistümer folgten dem Schritt. Doch einige Betroffene wollen mehr: Sie fordern eine wissenschaftliche Aufarbeitung und finanzielle Unterstützung.

"Die sieben Podcast-Folgen sind akribisch recherchiert. Die Autoren haben nicht nur ehemalige Mitglieder der Katholischen Integrierten Gemeinde befragt. Sie konnten auch mit Original-Dokumenten arbeiten. Das Material ist auf äußerst spannende Weise aufbereitet worden. Keiner der Beiträge hat ermüdende Längen, im Gegenteil: Wer eine Folge gehört hat, möchte sofort wissen, wie es weitergeht. „Seelenfänger: Im Sog der Integrierten Gemeinde“ ist besonders wertvoll, weil Mechanismen des geistlichen Missbrauchs aufgedeckt werden (…)."

Jurybegründung

Die Preisverleihung findet am 8. November 2023 in Berlin statt. Vergeben wird der Katholische Medienpreis von der Deutschen Bischofskonferenz in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands (GKP) und dem Katholischen Medienverband KM.

Das Podcast-Team:

Autorinnen und Autoren: Katja Paysen-Petersen, Eckhart Querner & Christian Wölfel
Ton und Technik: Robin Auld
Regie: Ron Schickler
Sounddesign: Christoph Brandner
Grafik: Giulia Bochnig
Juristische Begleitung: Johanna Spadaro-Willmann
Redaktion: Sabine Winter, Klaus Uhrig & Till Ottlitz

Der Podcast ist in der ARD Audiothek abrufbar.


8