Presse - Pressemitteilungen


18

Renommierter Kinderfilmpreis Freude über "Goldenen Spatz" für BR-Koproduktion "Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen"

Beim "Deutschen Kinder Medien Festival Goldener Spatz" wurde heute die BR/ARD-Koproduktion "Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen" in der Kategorie "Langfilm" ausgezeichnet. Der "Goldene Spatz", der dieses Jahr vom 2. bis 8. Juni in Gera und Erfurt stattfand, ist das größte Festival deutschsprachiger Kindermedien. Im Wettbewerb werden die besten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Medienangebote für Kinder prämiert.

Published at: 7-6-2024

Kinoplakat zu "Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen" | Bild: megaherz gmbh

"Liebes Team hinter 'Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen!' Wir haben uns für euren Beitrag entschieden, weil er ein informatives Abenteuer war, bei dem die Spannung durchgängig gehalten wurde. Ebenso gefiel uns die Vielfalt der Handlungsorte, die auch als Inspiration dienen, neue Kulturen und Orte kennenzulernen. Beeindruckt hat uns der Mut von Tobi sowie seine sympathische Art. Genauso gefiel uns die authentische Art der Schauspieler. Besonders stark fanden wir die Botschaft des Films, dass wir unsere Luft mehr wertschätzen und schützen sollten. Wir gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich zum Gewinn des GOLDENEN SPATZEN 2024 in der Kategorie Langfilm."

Begründung der Kinderjury

Zum Inhalt:

Auf einer wilden Schnitzeljagd um die Welt muss Checker Tobi seine Jugendfreundin Marina finden und das Geheimnis der fliegenden Flüsse lüften: Tobi erhält eines Tages eine verschlossene Schatzkiste. Sie stammt von seiner früheren Ersatzoma, Frau Vogelsang, die verspricht: Wer die Kiste öffnet, erhält den größten Schatz der Welt. Doch nur ein Mensch hat den Schlüssel: Marina – Weltumseglerin und Tobis beste Freundin aus Kindertagen. Doch wo ist sie? Mit der Suche nach Marina beginnt auch Tobis bislang größtes Abenteuer, das ihn nach Vietnam, in die Mongolei und nach Brasilien führt.

Informationen zum Film

"Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden Flüssen" ist ein Film der megaherz gmbh in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk/ARD. Mit Tobi Krell, Marina Blanke, Klaas Heufer-Umlauf u. v. a., Regie: Johannes Honsell, Kamera: Johannes Obermaier, Ton: Peter Wuchterl-Ammer, Schnitt: Florian Kohlert, Grafik: Robert Mayer, Rebekka Heidenberger, Carolin Flammang, Aixsponza, Musik: Chris Gall, Produzenten: Oliver Gernstl, Fidelis Mager, Redaktion BR: Birgitta Kaßeckert


18