Presse - Pressemitteilungen


5

Neue Comedy- und Talkshow mit Martin Frank "Frank am Freitag"

Der Shooting-Star der bayerischen Kabarett- und Comedy-Szene Martin Frank geht im BR Fernsehen mit einer eigenen Sendung an den Start: "Frank am Freitag" ist ein erfrischender Mix aus Comedy und Talk, der das Publikum nicht nur zum Lachen bringen, sondern auch Optimismus verbreiten und positive Energie freisetzen will. Aktuell und noch bis August werden in München vier Folgen der neuen Sendung produziert, die voraussichtlich ab 13. September am Freitagabend im BR Fernsehen sowie in der ARD Mediathek zu sehen sind.

Published at: 17-5-2024

Martin Frank | Bild: Andreas Kusy

In "Frank am Freitag" wird der Niederbayer Martin Frank, der in den Kabarettsendungen des BR Fernsehens ein gern gesehener Gast ist, selbst zum Gastgeber: In jeder Folge lädt er Prominente aus den Bereichen Comedy, Schauspiel, Sport oder Musik ein, die den Zuschauerinnen und Zuschauern am späten Freitagabend einen Gute-Laune-Kick fürs Wochenende mitgeben. Die Talks sollen das Publikum zum Lachen und Nachdenken gleichermaßen anregen und es ermutigen, das Leben mit einem Lächeln zu betrachten.

Host Martin Frank freut sich schon auf seine neue Sendung: "Wenn mir vor ein paar Jahren jemand gesagt hätte, dass ich am Freitagabend im BR Fernsehen das Wochenende einläuten darf, hätte ich wahrscheinlich gesagt: Freilich! Vorher geht mein Papa auf ein Konzert von Taylor Swift!"

Über Martin Frank

Martin Frank wurde 1992 im niederbayerischen Hutthurm geboren und wuchs auf einem Bauernhof auf. Er machte Ausbildungen zum Standesbeamten und zum Kirchenorganisten, bevor es ihn auf die Bühne und in eine Schauspielschule zog. Schon mit 16 schrieb er Texte, mit 19 hatte er sein erstes abendfüllendes Programm. Im BR Fernsehen war bzw. ist er häufig in Sendungen wie "Brettl-Spitzen", "Vereinsheim Schwabing" und "schlachthof" zu sehen, ebenso war er regelmäßig als Straßenreporter bei "SchleichFernsehen" im Einsatz.

"Frank am Freitag" ist eine Produktion der SEO Entertainment GmbH für den Bayerischen Rundfunk.


5