Presse - Pressemitteilungen


30

Die Starkbierprobe Live: Auf dem Nockherberg 2023

Nach zwei Absagen und einem gefeierten digitalen Starkbieranstich gibt es heuer wieder ein Politiker-Derblecken vor vollem Saal auf dem Münchner Nockherberg. Fastenredner ist Maximilian Schafroth, das Singspiel kommt von Stefan Betz und Richard Oehmann. Durch den Live-Abend führen Ursula Heller, Christoph Deumling und Sandra Rieß: am Freitag, 3. März 2023, um 19 Uhr barrierefrei mit Audiodeskription und Untertiteln im BR Fernsehen sowie die Fastenrede live im Hörfunkprogramm BR Heimat. In der ARD Mediathek ist die Sendung im Livestream zu sehen und danach dauerhaft verfügbar.

Published at: 22-2-2023

Sendungslogo. | Bild: BR

Im Anschluss an die Starkbierprobe folgt im BR Fernsehen "Sauber derbleckt – Die Gesprächsrunde zum Nockherberg" (ab 22.00 Uhr).

Am Samstag, 4. März, zeigt das BR Fernsehen die Starkbierprobe 2023 um 20.15 Uhr noch einmal.

Die Sendungen im Überblick

Freitag, 3. März 2023:

Bereits am Nachmittag und frühen Abend machen im BR Fernsehen Wir in Bayern (16.15 Uhr) und die Abendschau (18.00 Uhr) Vorfreude auf den Nockherberg. Unter dem Motto „Hinter den Kulissen des Nockherberg“ berichtet Wir in Bayern von den Vorbereitungen auf die Starkbierprobe 2023. Außerdem erzählen Politiker-Doubles, wie sie die Stunden kurz vor dem „Singspiel“ gerade verbringen.
Die Abendschau – der Süden und die Abendschau schalten vor dem Derblecken live zum Nockherberg, mit Interviewgästen aus dem Singspiel und mit Prominenten. Auch BR24 berichtet um 18.30 Uhr über das Event. Die radioWelt am Abend auf Bayern 2 schaltet um 17.05 Uhr live zum Nockherberg.

BR Fernsehen, 19.00 Uhr: Auf dem Nockherberg 2023
Live – Die Starkbierprobe
Wh.: Samstag, 4. März 2023, 20.15 Uhr
Moderation: Ursula Heller, Christoph Deumling, Sandra Rieß
ARD Mediathek: unbegrenzt verfügbar

Nach zwei Absagen und einem gefeierten digitalen Starkbieranstich gibt es heuer auf dem Münchner Nockherberg ein Politiker-Derblecken live und in Präsenz der Politprominenz, eine Fastenrede vor vollem Saal und ein Bühnenstück mit viel Gesang und buntem Verwirrspiel.
Die Fastenrede übernimmt wieder Maximilian Schafroth. Er wird die Politikerinnen und Politiker mit so manchen Spitzen konfrontieren und Schein und Sein hinterfragen, immerhin steht in diesem Jahr die Landtagswahl in Bayern an. Manche wollen hoch hinaus, doch die meisten scheinen sich auf die Politik vor der eigenen Haustüre zu besinnen. Wer es auf die lokale Bühne am Isarhochufer schafft, wird sich zeigen, unter der bewährten Singspiel-Regie von Stefan Betz und Richard Oehmann.
Durch den Abend führen Ursula Heller, Christoph Deumling und Sandra Rieß. Nach der Bühnenshow fangen sie Statements von Ehrengästen und Politikerinnen und Politikern ein.

BR Heimat, 19.00 Uhr: BR Heimat Spezial: Nockherberg
Live-Übertragung der Fastenrede zur Starkbierprobe von Maximilian Schafroth auf dem Münchner Nockherberg

BR Fernsehen, 22.00 Uhr: Sauber derbleckt
Die Gesprächsrunde zum Nockherberg
Moderation: Ursula Heller, Christoph Deumling
ARD Mediathek: unbegrenzt verfügbar

Stammtisch auf dem Nockherberg: Ursula Heller und Christoph Deumling laden ein zum Live-Talk "Sauber derbleckt", bei dem sie sich mit Gästen aus der Politik über die Höhepunkte von Fastenrede und Singspiel der Starkbierprobe gleich vor Ort unterhalten und die schönsten Szenen noch einmal Revue passieren lassen.

BR Fernsehen, 20.15 Uhr:
Bayern, Bier und Politik
Visionen auf dem Nockherberg
Wh.: Freitag, 3. März, 23.00 Uhr
Moderation: Ursula Heller, Werner Schmidbauer
ARD Mediathek: 12 Monate verfügbar

"Wer Visionen hat, der soll zum Arzt gehen." Der legendäre Ausspruch von Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt wird immer gern zitiert, wenn es darum geht, neue Ideen von vorneherein zu Fall zu bringen. Bayern ficht das aber nicht an, denn hier hieß es immer: Think big! Vom Rhein-Main-Donau-Kanal, von dem schon Karl der Große träumte, bis zum eigenen Raumfahrtprogramm "Bavaria one“ lassen Ursula Heller und Werner Schmidbauer in "Bayern, Bier und Politik" die schönsten Visionen Revue passieren.

ARD Mediathek und BR24

In der ARD Mediathek wird die Sendung im Livestream gezeigt. Außerdem gibt es dort die Videos von Predigten, Fastenreden und Singspielen der vergangenen Jahre sowie Highlights, Lieder und besondere Momente rund um die Starkbierprobe.

Alle News zum Nockherberg gibt es bei BR24: br.de/nachrichten/nockherberg und auf den Social Media Kanälen von BR24 unter #nockherberg. Auf Instagram, Facebook und Twitter gibt es zudem exklusives Material zum Live-Event.

Wiederholung von "Auf dem Nockherberg 2023" und Nachbetrachtungen

Am Samstag, 4. März, zeigt das BR Fernsehen die Starkbierprobe 2023 um 20.15 Uhr noch einmal. In der ARD Mediathek ist die Sendung dauerhaft verfügbar.

Nachbetrachtungen gibt es u. a. am Sastag, 4. März, um 9.05 Uhr in "Bayern 2 am Samstagvormittag" und in Wir in Bayern: Zum großen "Nockherberg-Rückblick" ist am Montag, 6. März (16.15 Uhr) nach seiner Premiere das neue Söder-Double Thomas Unger im "Wir in Bayern-Wohnzimmer" zu Besuch. Außerdem berichtet Sina Reiß, Double von Katharina Schulze, von der Reaktion ihres Originals nach dem Auftritt


30