Presse - Pressemitteilungen


31

Männlichkeit im Wandel alpha-thema: Männerwelten

Was ist dran an den Rollenklischees über das sogenannte starke Geschlecht? Und wie hat sich das Männlichkeitsbild in den letzten Jahrzehnten verändert? Ein dreitägiges ʺalpha-themaʺ gibt facettenreiche Einblicke in ʺMännerweltenʺ im Wandel – von Dienstag, 28., bis Donnerstag, 30. März 2023, jeweils ab 21.00 Uhr in ARD alpha und mit begleitenden Inhalten auf ardalpha.de.

Published at: 22-3-2023

Penissimo | Bild: BR/Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/ORF

Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon. Es steht für die Gesundheit des Mannes, sexuelle Lust und das Lebenselixier im Alter. Zugleich wird ihm nachgesagt, es fördere die Aggressivität beim Kampf und Gerangel um den ersten Platz, mache risikobereit und egoistisch – Eigenschaften, die heute ein eher schlechtes Image haben. Die Dokumentation ʺTestosteron – Der Stoff, aus dem die Männer sindʺ am Dienstag, 28. März um 21.00 Uhr untersucht den Mythos vom testosterongesteuerten Mann.

Die deutsche Gesellschaft ist im Umbruch. Feminismus, #MeToo und aufbrechende Rollenbilder stellen in Frage, was für viele Männer lange Zeit selbstverständlich war.  ʺMännlicheʺ Eigenschaften wie Durchsetzungskraft, Härte und Stärke, die seit jeher als positiv galten, werden zunehmend kritisch hinterfragt und teilweise als ʺtoxischʺ bewertet. Das verunsichert Männer – besonders im Umgang mit Frauen. Viele suchen inzwischen Orientierung in Männerworkshops. Die Filme ʺKrieger und Frauenversteher – Wann ist ein Mann ein Mann?ʺ am Dienstag, 28. März um 21.45 Uhr und ʺMannomann! Moderne Männer, wo seid ihr?ʺ am Mittwoch, 29. März um 21.00 Uhr zeigen das Männlichkeitsbild im Wandel und begleiten Männer auf der Suche nach sich selbst.

Männer sterben im Durchschnitt einige Jahre früher als Frauen. Das ʺalpha-thema Gespräch: Kranker Mann – was tun?ʺ am Mittwoch, 29. März um 21.45 Uhr und die Dokumentation ʺGesundheitsrisiko Mann – Wie Männer gesund bleibenʺ am Donnerstag, 30. März um 21.00 Uhr gehen den Ursachen auf den Grund und klären, was Männer für eine lange Gesundheit tun können. Weitere Hintergründe zu ʺtypisch männlichenʺ Verhaltensweisen und Lebensstilen liefert ardalpha.de: ʺDarum sterben Männer früher als Frauenʺ.

Besitzt der Mann seinen Penis – oder ist er von ihm besessen? Und wie kam es, dass ein – oft sehr unscheinbares – Organ zu einem Symbol für Macht und Ohnmacht werden konnte? Der Dokumentarfilm ʺPenissimoʺ am Mittwoch, 29. März um 22.15 Uhr gibt Einblicke in die Kulturgeschichte des Penis von den Anfängen der Menschheit bis zur differenzierten Wahrnehmung in der Gegenwart. ʺStecken Männer in einer Spermien-Krise?ʺ auf ardalpha.de prüft die Studienlage, nach der Männer, vor allem in den Industrieländern, immer unfruchtbarer werden und widmet sich im Themenschwerpunkt außerdem dem ʺHöhepunkt der Lustʺ sowie der Frage, warum es den Orgasmus überhaupt gibt.

Männer und ihre Lebensentwürfe befinden sich oft im Konflikt zwischen fremden Erwartungen und eigenen Wünschen. In der Dokumentation ʺMännerleben – Zwischen Familie, Fußball und Karriereʺ am Donnerstag, 30. März um 21.45 Uhr erzählen Männer, was ihnen wichtig und wie schwer es ist, sich zwischen konservativen Gesellschaftsbildern und einem zeitgemäßen Rollenverständnis zurechtzufinden.

Außerdem:

Mit Archivfilmen aus den 1960er bis 1980er Jahren unternimmt ʺalpha-retro: Motorrad-Renaissanceʺ am Freitag, 31. März ab 21.00 Uhr eine Reise in eine Zeit, in der Motorradfahren als eine der letzten Domänen ʺwahrerʺ Männlichkeit galt.

alpha-thema: Männerwelten

Dienstag, 28. März 2023

21.00 Uhr: Testosteron – Der Stoff, aus dem die Männer sind
Dokumentation, ORF 2019

21.45 Uhr: Krieger und Frauenversteher
Wann ist ein Mann ein Mann?
Dokumentation, RBB 2022

Mittwoch, 29. März 2023

21.00 Uhr: Mannomann! Moderne Männer, wo seid ihr?
Dokumentation, Radio Bremen 2022

21.45 Uhr: alpha-thema Gespräch: Kranker Mann – was tun?
Gespräch, 2022
Gäste: Dr. med. Klaus Tiedemann, Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin, und Prof. Dr. Anne Maria Möller-Leimkühler, Sozialwissenschaftlerin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München
Moderation: Eva Lell

22.15 Uhr: Penissimo
Dokumentation, ORF 2020

Donnerstag, 30. März 2023

21.00 Uhr: Gesundheitsrisiko Mann – Wie Männer gesund bleiben
Dokumentation, RBB 2022

21.45 Uhr: Männerleben – Zwischen Familie, Fußball und Karriere
Dokumentation, MDR 2019

Die Sendungen sind auch in der ARD Mediathek verfügbar.

alpha-retro: Motorrad-Renaissance

Freitag, 31. März 2023

21.00 Uhr: alpha-retro: Drei Freunde unterwegs (1981)
Von einer kleinen Freiheit in der Mitte des Lebens
Dokumentation, NDR 1981

21.45 Uhr: alpha-retro: Motorräder (1969)
Abendschau Baden-Württemberg
Bericht, SWR 1969

21.50 Uhr: alpha-retro: Neue Motorräder von BMW (1969)
Abendschau München
Bericht, 1969
21.55 Uhr: alpha-retro: Der Motorradladen (1971)
Dokumentation, 1971

22.10 Uhr: alpha-retro: Der Harley-Davidson Riders Club Berlin (1975)
Die Nummer eins – das ist die Freiheit
Dokumentation, RBB 1975

22.55 Uhr: alpha-retro: Motorrad-Trial in Bayerns Bergen (1961)
Ein Wettbewerb am Sudelfeld
Dokumentation, 1961


31