BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 15.10.2019 21:00 Uhr

Zahl der Pendler in München und Nürnberg nimmt erheblich zu

München: Die Zahl der Berufspendler steigt in einigen Teilen Bayerns stark an. In München hat sie mit 390.000 Menschen, die regelmäßig zum Arbeiten in die Stadt kommen, einen neuen Höchststand erreicht. Seit dem Jahr 2000 ist die Zahl der Berufspendler hier um fast ein Drittel gestiegen - München übertrifft damit noch Frankfurt. Auch in Nürnberg hat die Zahl der sogenannten Einpendler erheblich zugenommen. 160.000 Menschen aus dem Umland kommen hier täglich zum Arbeiten. Das entspricht einem Zuwachs von 20 Prozent. Die IG BAU fordert angesichts der Zahlen eine drastische Wende in der Wohnungsbaupolitik. Hauptursache des Pendel-Booms sei der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in den großen Städten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 15.10.2019 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern