BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.06.2020 20:45 Uhr

WHO meldet stärksten Anstieg von Corona-Infektionen innerhalb eines Tages

Genf: Die Corona-Pandemie ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation noch lange nicht überwunden. Die WHO meldete am Abend den stärksten Anstieg von Corona-Infektionen innerhalb eines Tages. In den letzten 24 Stunden seien weltweit mehr als 136.000 neue Fälle registriert worden. Während sich die Lage in Europa verbessere, verschlechtere sie sich global gesehen, sagte WHO-Chef Tedros auf einer virtuellen Pressekonferenz. Vor allem in Südamerika, aber auch in Afrika und Zentralasien habe die Zahl der nachgewiesenen Infektionen in den vergangenen Wochen rapide zugenommen. Tedros verwies darauf, dass bisher rund 400.000 Menschen an den Folgen der neuartigen Lungenkrankheit gestorben sind.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 08.06.2020 20:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Kanzlerin Merkel mit Astrazeneca gegen Corona geimpft
  • K-Frage: Der Machtkampf schwelt
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Jeder Tag zählt"
Darüber spricht Bayern